Gamer pc für 350-400 euro?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch wenn dir das warscheinlich nicht viel weiterhilft, aber es ist einfach die traurige Wahrheit: Für 400€ bekommst du nie und nimmer einen Gamer - Pc. Selbst wenn du deinen alten Pc verkaufen würdest, würde dein Budget noch lange nicht ausreichen um einen Pc zu bekommen, welcher neue Spiele auch nur annährend auf guten Einstellungen zum Laufen bringen könnte. Spar lieber noch , bis du mindestens 600 - 700 Euro zusammen hast und besorg dir dann einen Pc mit einem richtig guten Prozessor (denn die sind nicht ganz so leicht aus zu wechseln) und einer mittleren Grafikkarte. Wenn du dann irgentwann nochmal 200 - 300 € mehr hast, kannst du dir dann nochmal eine deutlich bessere GraKa kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Comprende 20.03.2013, 17:28

doch ist möglich, mit nem Phenom 965 und ner HD 7850 kann jedes spiel spielen, die meisten auf high oder max.

1

naja.

also fürs "gaming" solltest du schon allein für die graka minimum 200 Euro ausgeben. Der prozessor dazu auch nochmal 150 Euro.

wenn du dann noch 8gb RAM, ein guten Tower und n vernünftiges Mainboard haben möchtest, brauchst du locker 600 Euro.

und für veraltete Hardware bekommt man quasi nichts, glaube mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du bereits eine Festplatte sowie ein Laufwerk besitzt, denke ich, dass du für 350 bis 400 Euro schon etwas relativ gutes bekommst. Zum beispiel so etwas.

System 1

  • Prozessor: Intel Core i3-3220 Box
  • Mainboard: MSI B75A-G41
  • Arbeitsspeicher: 8GB-Kit A-Data Value PC3-1333 CL9
  • Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7770 GHz Edition
  • Netzteil: Thermaltake Munich 430W
  • Gehäuse: 3R Systems Design Gehäuse R480 Schwarz

Gesamtpreis: knapp 400 Euro


System 2

  • Prozessor: AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box
  • Mainboard: ASRock 970 Pro3
  • Arbeitsspeicher: 8GB-Kit A-Data Value PC3-1333 CL9
  • Grafikkarte:Sapphire Radeon HD 7850, 1GB GDDR5
  • Netzteil: Thermaltake Munich 430W
  • Gehäuse: 3R Systems Design Gehäuse R480 Schwarz

Gesamtpreis: knapp 440 Euro


Anmerkungen

  • Beide Systeme sind ohne Betriebssystem. Windows 7 erhälst du in der Home Premium-Variante mit 64 Bit bei eBay.
  • Die Preise sind von hardwareversand.de. Wenn du selber zusammen bauen kannst, solltest du bei Mindfactory bestellen, da dort die Hardware günstiger ist
  • optional kannst du für 20 Euro noch einen CPU-Lüfter einbauen. Besonders der AMD Boxed-Kühler ist nicht so stark. Für deine Ansprüche sollte ein CPU-Lüfter aber eher nicht nötig sein, und er würde das Budget sprengen
  • Die Hardware einfach in den PC-Konfigurator bei hardwareversannd.de eintragen und bestellen. Der Zusammenbau kostet 20 Euro.

Für dein altes System erhälst du nicht mehr wirklich viel, egal, wie der PC optisch ist. Rechne mal mit höchstens 100 Euro, wahrscheinlich sogar noch weniger, ich denke 50-70 Euro. Damit kannst du aber trotzdem einen etwas stärkeren PC, etwa den zweiten von mir zusammengestellten, kaufen.


Hoffe, dass ich dir helfen konnte =]. MfG Brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3125b 20.03.2013, 17:56

Nein, das bekommt man nicht verkauft, aller höchstens 40€, es ist einfach viel zu alt.

0
Brotbyte 20.03.2013, 18:01
@3125b

Stimmt auch wieder...Hätte ich ein Kind, würde sich der PC eventuell noch als Einsteiger-PC für den Sohn lohnen, als Hauptrechner...Hat man nur sehr wenig Leistung...

0
3125b 20.03.2013, 20:49
@Brotbyte

Eher für die Tochter, viele Mädels zocken ja nicht...

1
GelbeAffe007 20.03.2013, 19:55

danke,war sehr hilfreich!!

1

ASRock 960GM/U3S3 FX, Sockel AM3+, mATX, 48,87 €

AMD Athlon II X2 270 Box, Sockel AM3, 44,28 €

4GB Corsair Valueselect DDR3-1333 CL9, 24,05 €

Seagate Barracuda 7200 250GB SATA 6GB's, 44 €

Samsung SH-224BB bare schwarz, 16,94 €

LC-Power 649BS Midi Tower 420 Watt schwarz/silber, 33,98 €

2048MB Asus GeForce GT 630 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail), 57,48 €

Gesamt dann 269,60 €

für den Anfang nicht schlecht, und aufrüsten lässt sich der PC auch noch, mainboard kannste auch nen FX aufsetzen, RAM kannste nach Bedarf noch nen zweiten 4GB Riegel einbaun, und Grafikkarte kannste später auch noch nachrüsten

Windows 7 Proffessional OEM/COA kriegste auf Ebay für 40 Euro

;)

mfg

Amor76

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GelbeAffe007 21.03.2013, 16:26

da könnte ich gleich einen fx 4100 oder phenom ii x4 955 draufbauen,weil ich besitze schon bereits eine 500 gb(SATA 2) Festplatte und nen dvd brenner.

0
Amor76 23.03.2013, 15:54
@GelbeAffe007

in dem Fall würd ich dann eher nen FX 6100 oder den Phenom II X6 1045 T nehmen

;)

0
Amor76 23.03.2013, 15:54
@GelbeAffe007

in dem Fall würd ich dann eher nen FX 6100 oder den Phenom II X6 1045 T nehmen

;)

0

Da du schon DVD brenner und Festpatte hast kann man schon einen gaming PC zusammenstellen.

für den alten PC gibts leider kaum noch Geld, vielleicht 50 euro.

ich stell dir mal was zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Comprende 20.03.2013, 17:24

400 Euro mit ner 7850 und nem Phenom 965 https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/1010e12205933f9bfb4f5f2ebd688c158136fd39d412bb5d5e1

wäre gut wenn du das genaue Modell deines Netzteils nennen könntest. dann könnte man möglicherweise Gehäuse und Netzteil vom alten PC übernehmen und statt dem Phenom einen i5 nehmen.

1
GelbeAffe007 20.03.2013, 19:48
@Comprende

also, mein Netzteil und das Gehäuse kann man vergessen.Muss ich umbedingt nachkaufen.Wenn ich sparen muss, kann ich auch den 955 nehmen.

0
Comprende 20.03.2013, 20:07
@GelbeAffe007

aber vorsicht wenn du den 955 nimmst, den Prozessor immer boxed kaufen sonst ist kein kühler mit dabei und du hast keine herstellergarantie, nurnoch die zwei jahre gewährleistung vom händler.

noch etwas vergessen: Hat die Festplatte einen SATA anschluss?

0
Brotbyte 20.03.2013, 20:19
@Comprende

Stimmt, das wollte ich auch fragen. Kann ja auch ein IDE sein, dann müsste die Festplatte auch neu gekauft werden, wenn das Mainboard kein IDE unterstützt (tun ja die meisten modernen nicht mehr)

0
GelbeAffe007 21.03.2013, 16:18
@Brotbyte

Meine Festplatte: Western digital wdc wd5000aaks 500 gb SATA 2 Hab das modell im internet nachgeguckt. Sollte gut sein und hat SATA 2. Besser als ich gedacht habe.

0
GelbeAffe007 21.03.2013, 16:39
@Brotbyte

ich könnte mir i3 kaufen(amd sind natürlich auch sehr gut),damit ich mir irgendwann in der Zukunft einen i5 auf dem gleichen mainboard draufbauen kann aber das problem ist, dass die intel motherboards sehr teuer sind.Kennt ihr vielleicht gute intel mainboards für 50-60 euro.Oder gleich bei am3+ sockel bleiben?

0

Für die alten Teile mußt du noch Geld für die Entsorgung zahlen, wer sollte das kaufen, für was vernünftiges gehe mal ab 700,-€ aufwärts aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal sparen dann über gaming nachdenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GelbeAffe007 21.03.2013, 16:43

nachdenken über gaming brauch nicht,ich habe meine ps3 noch :D

0

Was möchtest Du wissen?