Gamer PC erster Start?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich habe ein Ultrabook mit genau den gleichen Eigenschaften. Bei mir war es so, dass sich automatisch alles auf das C-Laufwerk und damit die SSD installiert hat. Rein von der Logik würde ich davon ausgehen, dass das bei anderen Computern auch so ist, denn das Betriebssystem sollte ja schnell starten und arbeiten können.Dagegen sind eher die eigenen Dateien auf HDD zu speichern. Ich hoffe, das hilft?

Wenn Du das OS selbst installieren musst/willst, solltest Du die HDD vor der Ibstallation komplett raus bauen. Windows installiert sich selbst zwar auf die SSD, es kam aber auch vor, dass der MBR auf der HDD landete. Ist die HDD dann defekt, funktioniert der ganze PC nicht mehr.

SnapBackz 25.08.2015, 13:17

Ja ich muss es selbst installieren und zur Sicherheit mach ich das mal das ich die HDD rausnehme und es auf die ssd speichert

0
alexbababu 25.08.2015, 13:35

Das erklärt mein Problem, was ich neulich hatte ;D Danke

0

Das kann man glaub ich frei wählen. Bei mir wurde Windows auf die ssd geladen.(empfehlenswert)Kann aber auch sein das es automatisch auf dir ssd geladen wird.Aber man kann es eigentlich selbst entscheiden (musst nur wissen ob die ssd C: oder D: is.

Hast du auch ein w-lan adapter so ein engebautes modem? Das wireless emofangen kann? Das problem hatte ich fast, ich musse denen dann schreiben ich brauche noch internet. Ubd wenn du kein windows drauf hast muss du dirs kaufen

Wenn er schob fertig ist mit Betriebssystem wird es der Verkäufer schon installiert haben denke mal auf die SSD

Das kannst du dann auswählen

Was möchtest Du wissen?