Gamer-Pc [500-600] Nvidia, Intel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

500-600€ nur für den PC oder muss noch irgendwas anderes dabei sein (Betriebssystem, Zusammenbau, Monitor, Maus/Tastatur...)?

Irgendwelche Sonderwünsche?


https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/418ff82201d024ac159e02df8d0dc4958169efa1ed4da37e777

Das hier wäre ~8€ zu teuer. Wenn das zu viel ist tausch das Netzteil gegen ein System Power 7 450W und die Grafikkarte gegen eine R9 270X (Powercolor PCS+, ~160€).

Achso, wenn du kein BIOS Update machen willst nimm' einen i5 4440/4570....

EDIT: Eine Nvidia Karte macht bei dem Budget nicht wirklich Sinn. Da würden im Prinzip nur die GTX 660 und die GTX 760 in Frage kommen. Die GTX 660 leistet weniger als eine R9 270X und kostet in etwa das gleiche, die GTX 760 leistet weniger als eine R9 280 und kostet mehr...

wie sieht es bei diesem setup mit Generellen sachen aus wie z.B Videos in 1080p Datentransfer usw aus?

0
@MrSweaterGuy

Videos in 1080p gucken kannst du mit einem Handy, das ist kein Leistungskriterium...

Beschreib' mal genauer was du meinst...

0

Mache ich! Spezielle Wünsche / Einsatzgebiete / Anforderungen?

@MrSweaterGuy

Was sind Generelle Sachen? Zum Zocken ist das Set Up gut genug, für Office und Videos angucken dann sowieso. Zum Rendern von Videos und professionellem Bilder Bearbeiten könnte noch ein Intel Xeon 1231v3 rein, aber zum Zocken ist der kein Muss

0

Einen guten in diesem preisraum macht sich eher schwer...

geht auch drüber sollte nur nicht mehr als 700-750 werden

0
@MrSweaterGuy

Na dann schreib' das doch in deine Frage... Aber für 500-600€ bekommt man durchaus was mit dem man sehr ordentlich zocken kann....

1

Was möchtest Du wissen?