Gamer PC - gut genug? alles kompatibel? richtige Teile?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Teile sind ganz gut gewählt. Wäre eventuell noch ne überlegung Wert, eine GTX770 oder sogar eine GTX780 zu nehmen, dann hast du wirklich deine ruhe. Dann würde ich aber beim Netzteil auch eine Stufe höher gehen und 750W nehmen und auf das Bronze-, Silber-, .. Abzeichen schauen! Zur Festplatte: Es sind so gut wie alle HDDs schnell genug für Spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kraiship
30.11.2013, 21:06

Kommt alles auf das Budget des Fragestellers an. Ich würde auch eine GTX 770 oder R9 280x vorziehen, muss aber alles finanzierbar sein. Und dass man ein 750 Watt-Netzteil braucht ist fraglich. Wenn man ein Be-Quiet Straight-Power E9 hat, reichen auch 450 Watt für das besagte System mehr als aus...

0
Kommentar von DeadHeat
30.11.2013, 21:09

Da ich erst kürzlich in Sachen Mainboard c.a. 30 Euro gespart habe, käme eine gtx 770 vielleicht wirklich in Frage, mal schauen. 750 W sind glaube ich viel zu hoch angesetzt, angeblich sollen 600 locker reichen. Ich danke dir auf jeden fall für deinen Tipp!

0

Hi DeadHeat,

Grundsätzlich sind CPU und Grafikkarte schnell genug, um alle Spiele auf hohen bis maximalen Einstellungen wiederzugeben. Für zukünftige Spiele müsstest du vllt. in 2 Jahren die Karte aufrüsten, falls sie unbedingt auf Ultra und 1080p laufen müssen.

Ich habe aber trotzdem würde ich ein besseres Netzteil nehmen. Nimm lieber ein Be-Quiet L8 für ca. 50 Euro

Die Festplatte ist in Ordnung. Beim Gehäuse musst du nur schauen, ob die Grafikkarte passt. Und der Arbeitsspeicher muss in der Liste vom Mainboardhersteller stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadHeat
30.11.2013, 21:11

Das mit dem Netzteil hatte ich mir schon fast gedacht, du hast damit nun so ziemlich meine Vermutung bestätigt, werde mal nach einem besagten Be-Quiet ausschau halten. Danke Dir! Und 2 Jahre... bis dahin ist ja noch Zeit, und es muss ja nicht gleich Ultra sein :)

0

Was möchtest Du wissen?