Gameboy Pokémon Billige Batterie Ok?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Ahnung, wie sehr du daran hängst, aber bei einem doch nicht zu banalen Wechsel bei einem Produkt, das man nicht mehr schnell und billig nachkaufen kann, würde ich schon darauf achten, dass die Qualität stimmt. Das ist jetzt weniger auf die Laufzeit bezogen, als auf die elektronischen und chemischen Eigenschaften. Wenn das Ding also z.B. ausläuft oder die falsche Spannung liefert, ruinierst du dir damit womöglich das Spiel, also Vorsicht. Billig heißt zwar nicht zwangsläufig schlecht, aber bei 1€-Läden hab ich da so meine Bedenken, lieber ein hochwertiges Produkt kaufen, im Onlinehandel kostet so eine Batterie wohl kaum mehr als 4€. 

Ach ja, PS: Die Energie wird dauerhaft benötigt, das funktioniert wie der RAM im PC - kein Strom, keine Daten. Ab Pokemon Saphir/Rubin bzw. in der 3. Gen ist in den Modulen Flashspeicher verbaut, der keine Energie benötigt - die Batterie ist nur mehr für die interne Echtzeituhr verbaut. Ab Diamant/Pearl bzw. der 4. Gen wird auch darauf verzichtet, weil das Gerät die Uhr des NDS (bzw. 3DS) Systems nutzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der verbrauch ist immer da. die speicherchips sind vergleichbar mit dem RAM in pc's. der ram ist ja auch leer nachdem man den PC ausgemacht hat. und pc's haben auch eine bios uhr die immer mitläuft. bei den gameboys ist es ähnlich.

naja ich würde einfach die batterie vom 1 euro laden nehmen.(die orginal batterien halten immerhin 15 jahre oder so. ob es 10 oder 20 jahre sind sollte auch nciht so wichtig sein meiner meinung nach)

und ich habe gehört das die uhr manchmal anfängt langsamer zu laufen und man daran merkt das die batterie langsam leer ist. aber ich hatte noch nie ein batterie problem in meinen pokemon yellow und blue spielen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jort93 04.05.2016, 21:48

du kannst entweder eine CR 2032 oder eine CR 2025. CR 2032 hat mehr mAh aber ist dafür 0.4mm oder so dicker. gehn beide. CR 2025 passt aber besser.

0

Ich geh davon aus das die Batterie im Modul gelötet (wie bei allen Modulen) und nicht gesockelt ist. Du brauchst eine Batterie zum anlöten (zB von Conrad) mit Lötfahne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danielranidas 05.05.2016, 01:46

Laut Internet Seiten muss man nichts löten. Tesa soll reichen

0
simon7909 05.05.2016, 07:16

Auf Dauer ist das aber Fusch!

0

Das kommt darauf an wie oft du damit spielst. Je öffter desto schneller leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?