Game of Thrones: Relation Buch-Serie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir auch nur raten zu aller erst die Bücher zu lesen. Staffel 1 beinhaltet das erste und zweite Buch, aber ab der zweiten Staffel geht alles drunter und drüber und einiges ist nicht mehr so wie in den Büchern und es wird oft viel zu viel Mist gebaut. Außerdem überspringen die viele Anhaltspunkte aus den Büchern und greifen schon Sachen aus dem fünften Buch auf, ungefähr bis zu Hälfte, denke ich. Und dann müssen die auch wieder zurückspringen.

Die Bücher sind sehr viel logischer und total lesenswert. Zudem lernst du die Charaktere besser kennen. Das wirst du auch an Lyanna und Rhaegar merken. Ich bin noch in Buch sieben, bald acht. Ich finde die Serie ist zu pervers gestaltet, trotzdem kann man sie gut sehen. Aber an die Bücher kommt sie einfach nicht ran. Gerade, wenn in der zweiten Staffel zu viel verdreht wird :-(

Du solltest unbedingt zuerst die Bücher lesen. Die ersten beiden für Staffel 1 und für Staffel 2 die Bücher 3, 4 und 5. Bei Daenerys und das Haus der Unsterblichen war ich echt baff. Dort passiert etwas so relevantes für die Geschichte und die lassen das weg und bauen dafür irgendeinen unnötigen Mist ein. Ò.ó

Also:

Staffel 1 = Erstes und zweites Buch

Staffel 2 = Drittes, viertes und fünftes Buch

Und Staffel 3 beinhaltet auf jeden Fall noch einen Teil von Band 5.

Danke für den Stern =)

0

Hallo. Ich habe das erste Buch durch und habe von den zweiten Band die Hälfte gelesen. Die Fernsehstaffeln habe ich vorher gekuckt. Die Filme sind sehr gut allerdings habe ich die Uncut Fasssungen gesehen, die wie im Buch teilweise sehr drastische Szenen enthalten. Allerdings hatte ich in der Serie Probleme mit den vielen Namen und Clans die plötzlich in die Serie reingeschmissen werden. Ist manchmal ein wenig verwirrend. Deshalb les ich die Bücher. Die Dialoge sind meistens 1:1 ubernommen worden. Soviel ich weiß wird Eine Staffel aus 2 Büchern produziert. Beste Grüße und noch viel Spaß beim lesen

Danke :)

Bin grad erst am Anfang des 1. Buches, findes aber schon recht interessant, nur die Charakterfülle ist anfangs etwas erschlagend ;D

0

Was möchtest Du wissen?