Game of Thrones Frage zu Arya(Spoiler Staffel 5-6)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Interessanter Gedanke, aber Arya hat das Gesicht des Faceless Man (Woman) ja anschließend in die Gesichtswand gehängt. Also deine Theorie ist keine.

Achso. 😂 Hab ich nicht mitbekommen, bist du dir sicher, dass das passiert ist?

1
@Jackpot19

Ja 100%. Hab alle Staffeln nochmal durchgeguckt bevor es wieder los geht

2
@Michipo245

Dann ist ja gut. Ich hatte es übersehen, und dachte ich habe DIE Theroie aufgestellt :D

0

Stimmt genau!

Und.. ist schon faszinierend, wie sehr einen dieses Epos fesseln kann!

1
  • Das Gesicht der Waif (der weiblichen Traingsgegnerin) ist ja an der Wand zu sehen und daher auch nicht in Aryas Tasche. Ich denke nicht, dass man bei diesem Zauber schummeln kann. Die Gesichter an der Wand sind echt. Wir sollten sehen: Arya hat gewonnen und die Waif verloren. Ich halte das für eindeutig.
  • Eine weitere Sache spricht sehr für Arya: Nymeria, ihre Schattenwölfin, erkennt sie und lässt von ihr ab. Ob eine Schattenwölfin, die magisch mit ihr verbunden ist, das wirklich verwechseln würde? Ich glaube nicht.
  • Auch weiß Arya ja alle Details von Winterfell, die Familiengeheimnisse der Crypts of Winterfell, kennt alle Sprüche ihres Vater und hat gemeinsame Erinnerungen mit Sansa. Ich denke nicht, dass das ein verwandelter Assassine fälschen könnte.
  • Mit der Theorie bist du aber nicht alleine: Ende Staffel 6 haben da viele drüber diskutiert, aber mit S7 hat sich die Sache eigentlich geklärt.
  • Arya ist auch einfach eine DER zentralen Figuren dieser Saga und das soll schon sie selbst sein. Sie durchläuft einen unglaublichen Spannungsbogen von süßem Wildfang bis zur furchtlosen Assassine.

Was möchtest Du wissen?