Game maker studio Virus/bedrohung gefunden HILFE ?

...komplette Frage anzeigen DAS BILD DER TRAURICHKEIT  - (Windows, programmieren, Game Maker)

5 Antworten

Das ist nicht Dein Virenscanner sondern der Windows Computerschutz , es ist ein für Windows unbekanntes Programm , Nicht installieren , es ist ein Virus 

DubstepHD 23.07.2016, 19:22

aber erst kam das dann der virensceener wo ich auf trotzdem ausführen geklickt habe und der hat es gestoppt 

0

Keine angst ist kein virus, ist nur eine Demo mit etwas Shareware drinnen, das sind die kästen die man bei einer installation immer sieht einfach Virenscanner aus und auf ausführen drücken

Hier ist ein sicherer Download

http://www.giga.de/downloads/game-maker/

ninamann1 23.07.2016, 19:58

Das problem ist , wenn man irgendwo was runterlädt , das meistens irgendwelche Zusatsprogramme mit runtergeladen werden . meist Downloadhelper  aber auch spy oder malware . Deshalab  immer alles abwählen 

0

Ich weiß nicht wen ich glauben soll 3 möglichkeiten 

1. nicht machen 

2. machen 

3. Sandbox

aber ich will wissen was jetzt los ist und was stimmt .

ich glaube ich nehme Sandbox aber wird mir dann angezeigt wenn ich ein Virus bekommen habe ( in der Sandbox) aber ich bin noch offen und will sehen was die Mehrheit sagt

In welchem Browser hast du das geladen? Edge? 

DubstepHD 23.07.2016, 19:17

Google chrome Danke schnelle antwort

0
chauvenet 23.07.2016, 19:25
@DubstepHD

Ich weiß, dass der Edge eine Virenmeldung anzeigt, wenn er merkt, dass bei dem Programm auch noch andere Programme angeboten werden. Welche man aber immer durch wegnehmen des Hakens/Kreuzes (Deselektierung) nicht mit installiert. Dass der Chrome auch sowas macht ist mir allerdings nicht bekannt. Zur Sicherheit würde ich das ganze in einer virtuellen Maschine installieren und schauen. Ich habe generell den Windows Defender deaktiviert und auch kein anderes Antivirenprogramm, da die eh nicht wirklich was bringen. Wenn man weiß, was man lädt, geht das auch.

Was deine Antivirenmeldung aber auslöst, weiß ich nicht. Entweder ist da wirklich was drin, oder der Windows Defender spinnt mal wieder. Würde mich auch nicht wundern.

Wenn du Angst hast, das Programm auszuführen, kannst du dir ja auch mal sowas wie Malwarebytes installieren und dann den Download/das Programm noch mal starten und schauen, was passiert. Wenn dann nichts anschlägt, dürfte es sauber sein. Wenn du sicher gehen willst, virtuelle Maschine. Oder eine Sandbox.

0
chauvenet 23.07.2016, 19:29
@ninamann1

Ich weiß es nicht. Ich würde sowas dann in einer virtuellen Maschine laufen lassen.

Es wäre ziemlich ärgerlich, wenn das den PC auseinandernehmen würde.

0
DubstepHD 23.07.2016, 19:33
@ninamann1

du kennst dich ja mit viren aus aber wiso gleich virus sage mal was für ein und mach bitte nicht nur so ein kleinen kommentar ! VIRUS NICHT MACHEN sag was für einen vllt und was er macht

0
chauvenet 23.07.2016, 19:42
@ninamann1

Ja, davon habe ich auch schon gehört, hatte dann aber keine wirkliche Lust, mich damit auseinandersetzen.

0

Was möchtest Du wissen?