Gamaschen und Martingal in E-Dressur erlaubt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich nicht - aber es ist euer Stallturnier, schau in die Ausschreibung.

Nein man darf nicht mit gamaschen oder martingal starten! sonst wird man disqualifiziert! :) und wenn wirklich in dem neuen wbo/lpo aufgabenheft 2013 ist ein Zettel dabei was man in den bestimmten Disziplinen dran machen darf und was nicht! :))

es ist beides nicht erlaubt so weit ich weiß.

wozu brauchst du ein martingal? du kannst ihm lediglich vorderzeug dran machen... in der dressur sind keine hilfszügel erlaubt!

und was haben gamaschen damit zu tun das er über seine beine stolpert? ^^ du kannst die ihm auf dem arbeitsplatz dran machen aber in der prüfung sin die meines wissens nach nicht erlaubt!

ich hoffe, dass ich helfen konnte :D

LG Pferdefreak25 :)

Sind Reithosen mit Grip auf dem Tunier erlaubt?

Hey Ich möchte fragen ob Reithosen mit Grip auf dem Turnier erlaubt sind.(Ich reite eine E Dressur und einen Dressurreiterwettbewerb) Danke schon mal im voraus:)

...zur Frage

Breite vom Kandarennasenriemen?

Hi,

Mir ist aufgefallen, dass der Nasenriemen von einem üblichen Dressurkandarenzaum oft deutlich breiter ist, als die Nasenriemen vom englischen /englisch kombinierten Reithalfter sind.

Ist das einfach nur aus optischen Gründen so, oder hat das irgendeinen Sinn?

LG

...zur Frage

M-Springpferd auch M-Dressur?

Heii Ich habe einen 8 jährigen Wallach, er springt jetzt schon bis zur Klasse M ich natürlich nicht bisher nur E. Ich reite auch noch sehr gerne Dressur und da wollte ich fragen ob man einem Springpferd auch Dressurlektionen wie z.B. Mitteltrab, Taversale oder galopp pirouette beibringen könnte ? :) Würde mich über Antworten freuen <3

...zur Frage

pferd mit schlaufzügeln reiten?

ich reite mein pferd in letzter zeit immer blank und das klappt mittlerweile auch sehr gut, da ich sehr guten dressur unterricht bekomme. ich bin allerdings diese woche 2 mal, auch mit lehrer, gesprungen und der hat sehr viel wert darauf gelegt, dass ich mein pferd nicht an den zügel reite, da er immer sehr zieht. also bin ich ihn gestern wieder blank dressur geritten, das hat allerdings gar nciht geklappt, er hat sich gegen jede hilfe und vorallem meine hand sehr gewehrt. jetzt wollte ich heute mal (wirlkich nur 1 mal) mit schlaufzügeln reiten, macht das sinn oder macht es mehr sinn weiiterhin blank (also ohne vorderzeug, martingal etc.) zu reiten?

...zur Frage

Hilfe - Sattelsuche?

Ich suche nun seit einiger Zeit nach einem Sattel für meine RB. Sein Sattel ist leider mit 50 cm Auflagefläche dem Isländer zu lang, führt zu deutlichen Verspannungen.

Habe auf Ebay billig einen Wintec 2000 Sattel bekommen Sitzgröße 16,5 welcher von der Länge her gut gewesen wäre. Leider ist der Sattel zu schmal, der Sattel kam nicht zum Liegen auf dem Rücken, trotz rotem Kopfeisen hat das ganze hinten und vorne nicht gepasst und rutschte rum.

Der Isländer hat quasi keinen Widerrist und ist sehr dick, selbst die Reitlehrerin von dem Hof auf dem er gezüchtet wurde sagt er wäre sehr unförmig und nicht isländerartig gebaut. Habe seine Vollschwester geritten eine schmale Stute und auch alle anderen Isländer dort sind deutlich schmaler. Also wäre wohl ein Tölt bzw. Isländersattel auch nichts für ihn.

Habt ihr mir einen Tipp, ich bin Schülerin und hab mir eigentlich vorgenommen das der Sattel nicht über 500 € kostet, was für mich schon viel ist.

Baumlose Sättel kommen auch in Frage, hab ihn anfangs 1/4 Jahr mit zu langem Sattel geritten und jetzt ein 1/4 Jahr mit dem Ride On Pad Physio welches ich wirklich liebe, leider ist er ein kleines Rennpferd wenn er 3 Tage nicht bewegt wurde (trotz 24 h Koppel) und da ist mir das ohne Bügel manchmal zu gefährlich.

...zur Frage

Reiterwettbewerb - Was passiert?

Hallo. Ich reite morgen nun noch im Reiterwettbewerb mit, und wollte gern mal wissen was dort alles gefratg wird? Wird immer in Abteilung geritten? Muss ohne Bügel galoppiert werden? Sind Gamaschen erlaubt? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?