Galubt ihr an Geister oder ähnliches?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 11 Abstimmungen

Nein 54%
Ja 45%
Warscheinlich 0%

11 Antworten

Nein

Ich glaube nicht wirklich daran. Ich glaube nur das, was ich selber sehe oder höre. Mythen, Gerüchten und Meinungen anderer Menschen, schenke ich keinen glauben.

Allerdings:

Für Spuk in einer Wohnung können sehr viele gründe in Frage kommen. Psychische Probleme einer Person, Tiere, In­f­ra­schall, u.s.w. Das muss erst alles ausgeschlossen werden bevor man die weitere Untersuchung fortführt. Aber eine 100% Beweislast in machen Wissenschaftlichen Theorien ist das so eine Sachen für sich, Wieso? Weil bei mehr als der Hälfte von Wirtschaftlichen lehren, der Beweis noch aus steht, allerdings werden die Theorien die von Wissenschaftlern übergeben werden, selbst in Schulen dann auch so gelehrt. Bei Geistern ist es richtig gesehen auch nur eine eine Theorie, obwohl es recht häufig zu paranormalen Anomalien kommt, die gemeldet werden. Jeden Tag gehen bei den Parapsychologen 100 von Notrufen ein, auf Grund von ungewöhnlichen Phänomenen. Menschen erleben diese Erfahrungen häufig auf Friedhöfen, auch im Altenheimen, Krankenhäuser gibt es immer wieder solche Sichtungen. Eine repräsentative Umfrage hat gezeigt, dass fast drei Viertel der deutschen Bevölkerung mindestens einmal in ihrem Leben ein ungewöhnliches Erlebnis hatte, das sich im weitesten Sinne dem Bereich paranormale Erfahrungen zuordnen lässt. Aber gerade zu den Thema Geister Spuk gibt es so viele Erklärungslücken, einer davon ist der ideomotorischer Effekt "Carpenter-Effekt" bezeichnet das Phänomen, dass das Sehen sowie – in schwächerem Maße – das Denken an eine bestimmte Bewegung die Tendenz zur Ausführung eben dieser Bewegung auslöst. Neuere Untersuchungen mit elektrophysiologischen Methoden bestätigen die psychologische Gesetzmäßigkeit. Dabei ist der Carpenter-Effekt jedoch nur ein Aspekt des sogenannten ideomotorischen Prinzips (auch ideomotorisches Gesetz genannt), wozu auch das Ideo-Realgesetz gerechnet wird. Es lassen sich „… mit Hilfe der Ableitung der Muskel-Aktionspotentiale nicht Bewusste und nicht bis zur sichtbaren Ausführung gelangende schwache Muskelaktivierungen nachweisen, die strukturell im Impulsmuster den wahrgenommenen, vorgestellten bzw. gedachten Bewegungen entsprechen.” (bei Hacker, 1973). Im Unterschied zum Carpenter-Effekt umfasst das Ideo-Realgesetz auch Vorgänge der Suggestion, des autogenen Trainings, der Ausdrucksübertragung u. a., was auch genutzt wird, für indirekte Trainingsmethoden unter arbeitspsychologischen Aspekten. So lassen sich z. B. bei praktisch wichtigen Tätigkeiten auch ohne vollständigen motorischen Vollzug beträchtliche Lerneffekte erzielen, so dass ein Einsatz hauptsächlich für das Erlernen folgenreicher und gefährlicher Arbeitsaufgaben zweckmäßig wird (Hacker, 1973). Der englische Naturwissenschaftler William Benjamin Carpenter (1813–1885) beschrieb diesen ideomotorischen Effekt zum ersten Mal 1852. Für viele okkulte Praktiken wie beispielsweise Pendeln, Gläserrücken, das Verhalten von Planchette, Wünschelruten und die Gestützte Kommunikation bietet der Carpenter-Effekt eine Erklärung an, die auch in der Wissenschaft zitiert wird. Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Carpenter-Effekt

https://de.wikipedia.org/wiki/Ideo-Realgesetz

Also erklären kann man alles irgendwie zu Geister und Spuk, es muss logisch begründet werden, aber einen Beweis erhält man damit nicht..!

Es ist weder bewiesen noch widerlegt. Meinungen sind keine Tatsachen. Folglich: Es weiß keiner und es kann keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Als Mann der Wissenschaft glaube ich grundsätzlich nicht. Da Geister bisher in keinster Weise bewiesen wurden und sie in ihrer Beschreibung so ziemlich alle Regeln der Natur, Biologie, Physik und Chemie brechen, ist davon auszugehen, dass es sie nicht gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ja, ich glaube an die Existenz übernatürlicher Wesen. Habe ich schon immer, werde ich immer. Vor allem glaube ich an die Existenz der Wesen, die als die eher "düsteren Wesen" bezeichnen würden, zum Beispiel Geister, Dämonen und Vampire.

Ich glaube fast jeder hatte schon einmal eine Begegnung mit einem Geist, vor allem in seiner Kindheit. Ich selbst auch schon und auch in meiner Familie kam das oft vor. Vor allem mein Vater und meine Großeltern, aber auch meine Mutter haben mir viele Geschichten erzählt.
Als Kind machten mir diese Angst, aber mit der Zeit habe ich gemerkt, dass es eben einfach andere Dinge in dieser Welt gibt, Dinge vor denen viele die Augen verschließen, aber von denen man in manchen Momenten einfach spürt, dass sie da sind. Wir selbst sind doch auch nur Seelen. Seelen die irgendwann ihren Frieden finden oder ebenfalls suchend auf der Erde umherwandeln werden.
Viele Zweifler wollen es nicht sehen, suchen nach Gründen und logischen Erklärungen, aber man sollte trotzdem jedem seinen Glauben lassen und eines jeden Glauben respektieren.

Mit Grüßen,
Cori

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HumanistHeart
28.07.2016, 23:48

 ....und eines jeden Glauben respektieren.

Nö. Wenn irgendwas derart irrational wird, dass es schon an Schwachsinn grenzt, wie zum Beispiel der Glaube an Vampire, dann wird es so albern, dass es nicht mehr zu respektieren ist.

0
Nein

Ich bin da sehr skeptisch. Ich glaube nicht daran selbst wenn man nicht zu absoluten 100 % beweisen kann daß sie nicht existieren. Viel angeblicher Spuk ist auch natürlich zu erklären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

ja, tu ich, da ich weiß, daß ich selber einer bin (nur in einem körper eingeschlossen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Ich glaube Körper und Geist bilden zusammen eine Symbiose.
Ohne Körper, kein Geist.

Ein Spuk oder Geistererscheinungen, sind auf andere Ursachen zurück zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , aber ich binde das ganze thema auch an z.b was kommt nach dem Universum,Warum gibt es Materie etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Hi,

ich persönlich glaube nicht an Geister ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube fest daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Es muss wohl Geister geben. Wie kommen sonst Regierungsmitglieder auf so außerirdische Antworten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Christ glaube ich dass sie existsieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?