Galopp mit HANDY filmen

4 Antworten

Hey,

also wir haben uns unser Handy immer um die Hand geklebt😅  Sichle Schichten Paketband drum und fertig :) hat sogar geklappt đŸ‘đŸ»

ich hab für sowas ne einfache rollei-kamera für 85 euro.

als helmhalterung kannst du ein einmachgummiband nehmen. zur sicherheit noch ein powerstrip hinten dran.

mit der kamera kannst du auch schöne fotos machen. sie ist robust und einfach zu bedienen, hat ausserdem einen lithium-ionen akku, braucht also keine zusätzlichen batterien.

habe allerdings noch NIE schöne reitaufnahmen mit einer helmkamera gesehen.

beschränke mich drauf, pferde ohne reiter zu filmen und filme hauptsächlich für bewegungsstudien oder für die ursachenforschung von lahmheiten und bewegungsstörungen. aufnahmen mit reiter mache ich nur, wenn absolut notwendig.

die kleine kamera dürfte für eure zwecke reichen - für meine reicht sie ja auch...

... ihr müsst auch jede Frage 3 mal reinstellen!!!

Also ich sags nochmal: wenns Handy schrott geht zahlt das pferd sicher nix :P eine gopro kann man sich bestimmt bei freunden oder so ausleihen...

Und wenn ihr das Handy doch opfern wollt: Klebeband ganz oft um den Helm rumwickeln und das handy mit rein. bei jedem umrunden das handyfenster ausschneiden - aber würd das - trotz schlechterer qualität - mit innenkamera machen... is einfacher

Was möchtest Du wissen?