Gallenstein ohne OP entfernen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

die meisten Gallensteine bilden sich weil zu viel Cholesterin über Tierprodukte in Umlauf gibg, also überwiegend fettarm pflanzlich essen (Pflanzen enthalten kein Cholesterin), dadurch wird die Ursache beseitigt, viel Wasser trinken kann evtl. bei Blasensteine helfen, nicht aber bei Gallensteine

Man kann sowohl Nierensteine als auch Gallensteine durch starke Ultraschall-Wellen zertrümmern, aber viel Trinken allein hilft bei Nierensteinen wenig und bei Gallensteinen gar nichts.

Einige Nierenstein-Arten kann man auch durch Medikamente behandeln (und dazu viel trinken).

Hallo.

Ich glaube nicht an die Schallwellentherapie. Hat man bei mir auch gemacht, Bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung , hat man Nierenkrebs festgestellt. Nun die Therapie war sicher nicht die Ursache , aber weg war nichts. 2 x OP 1 Niere weg.

Das ist Unfug. Nierensteine können so ausgeschwemmt werden! Gallensteine nicht. Da kommt das Wasser überhaupt nicht hin.

Ich hatte selbst Gallensteine, wenn die Blase gefüllt ist und sich das Gallensekret staut, die Gallenblase entzündet ist, hilft eine einfache OP und man hat Ruhe. Man kann ohne Gallenblase leben. Wasser hilft dagegen nicht.

Nein, da habt ihr was falsch verstanden. Gallensteine gehen nicht durch viel trinken weg....Nierensteine können, aber müssen nicht. durch viel trinken ausgeschwemmt werden.

Gallensteine können von sich aus den Weg nach draußen finden, aber dann hat man je nach Größe eben eine fette Kolik und dem Darm kann es auch schaden.

Alleine nur viel Wasser trinken hilft da absolut Null.

Da hat Dein Vater sein Sohn wohl etwas total mißverstanden. 

Siehe Antwort von @Pangaea. 

Ambulant???

Kann mir nicht vorstellen, dass es das gibt.

Wohl falsch verstanden.

Was möchtest Du wissen?