Gallenstein mit 16 + sehr starker Haarausfall + Eisenmangel kann das einen Zusammenhang haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dein Gallenstein bereits 1.2 cm groß ist, dann kann das zu Problemen führen und du solltest schleunigst zu einem guten Arzt gehen. Der wird auch den Haarausfall und alles andere untersuchen. Hier lässt sich natürlich keine Diagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eisenmangel kann Haarausfall verursachen. Rede mit deinem Arzt darüber und lass dir entsprechende Präparate verschreiben.

Den Gallenstein, bzw. die Gallenblase solltest du dir unbedingt entfernen lassen. Ich hatte vor vielen Jahren Probleme mit einem Gallenstein. Die Schmerzen waren höllisch. Der ganze Krankenhausaufenthalt dauerte auch nur von Dienstag (Ankunft KKH, Voruntersuchung) über Mittwoch (OP Gallenblasenentfernung) bis einschließlich Donnerstag (1 Tag Beobachtung). Am Freitag durfte ich wieder nach Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir nur ein Arzt wirklich beantworten, ob da ein Zusammenhang bestehen kann.

Als ich meine Gallensteine noch hatte, hatte ich weder Haarausfall noch Eisenmangel, nur Koliken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?