gallenblasenentfernung - und dann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das müssen die Ärzte befinden, wie lange sie noch unter Beobachtung stehen muss.

Fakt ist das sie danach keine schwerverdaulichen Dinge mehr essen sollte, weil die Gallengänge jetzt die Aufgaben der Gallenblase übernehmen müssen.

Hängt davon ab, wie die restliche Gesundheit deiner Mom aussieht, ob und welche Vorerkrankungen sie hat. Und dann von der Art der OP, also z.B. minimalinvasiv oder nicht. Und auch wieso die Entfernt werden muss.

Du meiner Mum wurde die Gallenblase in einer Not Op weck genommen weil sie fast einen Durchbruch hatte, sie war grad mal 2 Tage im Spital lebt jetzt wie vorher nur das sie Schlagobers und Schweinsbraten nicht ganz verträgt ;) es werden grad mal 3 kleine Löcher gemacht und die Narbe sieht man nach einem Jahr fast nicht merh. hoffe das war eine hilfe für dich

Was möchtest Du wissen?