Galle oder was?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

sich solche Gedanken zu machen, wie Sie hier schreiben, ist wirklich kontraproduktiv.

Natürlich ist es normal, sich mal vor einer Krankheit zu ängstigen, und auch vor dem Tod. Wenn diese Ängste aber schon lebensbestimmend sind, dass Sie sich nicht mal mehr zum Arzt trauen, das ist schon sehr bedenklich, Hoffentlich hilft Ihnen Ihre psychologische Behandlung, die Sie da haben, bald.

Ich kann es außerdem wirklich nicht nachvollziehen, wieso jeder 2. hier in diesen Forum denkt, er hat Krebs. 

Ich verstehe solche Ängste, wenn jetzt Ihre Ärztin jetzt sagen würde, da ist eine Gewebsvermehrung an der Leber, sie weiß nicht, was das ist. Dann wären solche Befürchtungen zumindest begründet. Aber nur so, aus heiterem Himmel, wegen leicht erhöhten Leberwerten...Das kann mehrere, auch harmlosere Ursachen haben!

Womöglich könnte es evtl. sein, dass sich Ihre Galle mal meldet, wenn Sie schon jahrelang Steine haben. - wozu auch der erhöhte CRP passen könnte.

Gehen Sie zu Ihrer Ärztin und lassen Sie das durch eine Sono checken. Gallensteine können ebenfalls schwere Symptome auslösen schlimmstenfalls, wenn sie nicht behandelt werden, wie eine Perionitis. Dessen sollten Sie sich bewusst sein!

Gehen Sie in Ihren eigenem Interesse lieber zum Arzt. Und den Gedanken an einen Krebs würde ich mir an Ihrer Stelle erst mal verbieten.

Alles Gute!

Viele hatten sowas wie du schon mal und hatten keinen Leberkrebs und sind am Leben. Du gehst nicht zum Arzt um die Sache abzuklären, weil du Angst davor hast, dass die Diagnose Leberkrebs, lauten könnte? Du ziehst es vor Angst zu haben, ohne zu wissen weshalb und wovor? Die Wahrscheinlichkeit, dass wesentlich weniger dramatische Ursachen wie Krebs, für die beschriebenen Symptome zuständig sind, ist extrem hoch, die Wahrscheinlichkeit für Leberkrebs ist extrem gering! Sterben werden wir alle früher oder später, vielleicht in 10 Minuten, vielleicht in vielen Jahren, aber vorher leben wir! Stelle dich deiner Angst und beginne mutig damit, eine Sono machen zu lassen! Alles Gute! Patrickson

Was möchtest Du wissen?