Galle entfernen oder so lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du ein Krankenhaus findest, das schonende Narkoseverfahren anbietet und Gallenentfernung routiniert durchführt, würde ich es machen lassen...!

Einen Durchbruch der Wände dürftest du kaum überleben...

Viel Glück und alles Gute!

Danke für die klare Antwort.

0
@kleineMausMaus

Z.B. bei ambulanten Eingriffen wird Kurzzeitnarkose eingesetzt, weiß aber gerade nicht, ob dieser dazu gehört. Außerdem solltest du "minimal-invasiv" operiert werden - d.h. nicht mit Bauchschnitt, sondern möglichst laparoskopisch.

Eine andere sehr schonende Narkose geht mit Xenon-Gas, das bieten aber nur sehr wenige Kliniken an.

Viel Glück beim Finden...! ^.^

0

Wenn da schon Steine drin sind, wird einer von ihnen irgendwann mal das Gleiche verursachen, was dir schonmal passiert ist. Und eine heftig entzündete Galle zu entfernen, ist sicher schwieriger als jetzt, wo sie noch weitgehend intakt ist.

Ich habe das auch hinter mir. Hatte zwar keine hefitge Kolik aber ähnlich wie du ein ganzes Geröll im Ultraschall zu sehen. Nach der OP war ich in wenigen Tagen wieder fit und hab seitdem keine Probleme.

gallenblase entfernen , starke schmerzen, krankenhausaufenthalt, arbeitsunfähig?

hallo, ich habe morgen eine gallenblasenentfernung vor mir, aufgrund eines sehr großen steines und starker schmerzen. nun zu meinen fragen: - wie lange ist in etwa der aufenthalt im krankenhaus? - sind die schmerzen nach der op stark? - wann kann ich ca. wieder aufstehen/laufen? - bleiben die narben? - ab wann kann ich wieder normale nahrung zu mir nehmen? - wann kann ich wieder duschen/baden? - wie lange bin ich nach krankenhausaufenthalt arbeitsunfähig?

SORRY FÜR DIE VIELEN FRAGEN =)

wäre sehr dankbar für antworten!lg

...zur Frage

Kann ich meinen Arzt darum bitten meine Galle entfernen zu lassen?

Ich habe morgen einen Absprache Termin bei meinem Hauarzt. Ich leide unter schlimmen Koliken und habe schon unzählige Untersuchungen deswegen hinter mir. Per Ultraschall wurden bei mir Gallenstein gefunden, welche eventuell der Auslöser für meine Koliken sind. Leider sind sich meine Ärzte aber nicht ganz sicher ob es sich um Gallenkoliken handelt. Ich hab die Nase aber langsam, gestrichen voll und möchte das Ding nur noch raus haben. Wenn es nicht der Auslöser war, hab ich zumindest schon einmal präventiv etwas gegen die Gallensteine getan.

Nach meiner letzten Untersuchung in der Gastroenterologie wurde mir geraten mich nochmal mit meinem Hausarzt und einem Chirurgen abzusprechen. Kann ich meinen Hausarzt darum bitten die Galle entfernen zu lassen, oder muss dafür noch etwas anderes passieren?

Danke

...zur Frage

Schmerzen mit Geburt vergleichbar?

Hallo ihr Lieben! Hatte jemand von euch schonmal eine richtig krasse Gallenkolik? Ich hatte unzählige..als ich dann vor schmerzen das bewusstsein verloren habe, habe ich mir meine galle entfernen lassen. Nun wollte ich mal fragen ob jemand erfahrungen damit gemacht hat und ob gallenschmerzen mit einer Geburt vergleichbar ist .

Mach mir da so meine Gedanken,denn eine Geburt steht mir ja noch bevor :)

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?