Galgen Stativ

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kamera-Stative sind meines Wissens immer dreibeinig und höhenverstellbar, mit aufgesetztem Kogelkopf. In Galgenform sind mir keine bekannt. Hier solltest Du Dich 'mal bei Mikrofon-Ständern umschauen. Diese haben auch einen Gewindeanschluss für die Mikrofon-Klammern. Über entsprechende Adapter lässt sich da sicherlich auch ein Kamera-Kugelkopf aufsetzen. Allerdings solltest Du beachten, dass bei 1m Auskraglänge - in Abhängigkeit vom Kamera-Gewicht - eine erhebliche Hebellast zustande kommen kann, für die ein Mikrofonständer eigentlich nicht ausgelegt ist! Notfalls musst Du hier den Fuß des Ständers beschweren, damit dieser sicher steht und nicht kippt.

...Kamera-Stative sind meines Wissens auch als Einbein-Stative erhältlich und nicht nur mit "Kogelkopf" erhältlich, sondern auch mit sog. Drei-Wege-Neigeköpfen...

0
@MUPFT

RICHTIG - ich habe Kugel- und Dreiwege-Kopf in eine Schublade gesteckt. Der Effekt ist so ziemlich der gleiche! Betonung lag eigentlich auf der Aussage - Galgen-Stativ für Kamera ist nicht handelsüblich und auch nicht sinnvoll (wegen der Instabilität aufgrund der Hebelwirkung)!

Aber trotzdem Danke! Schön, dass es immer wieder "besonders aufmerksame" Mitleser gibt. Wie einsam und einseitig wäre wohl die Welt der Stative und Ständer für unseren Frager grok007, ohne die expliziete Differenzierung zwischen Kugel- und Dreiwege-Kopf...???

0

Was möchtest Du wissen?