Galaxy S5 Wasser im Lautsprecher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überraschen lassen. Einfach den Akku raus und offen auf der warmen Heizung liegen lassen. Entweder es wird wieder oder eben nicht.

Kannst ja in der Zeit mal das passende Youtube Video ergoogeln, wo der Wechsel des Lautsprechers erklärt wird.

ich habe schon etwas im internet gefunden: Wenn man irgendwelche wasser ,,Schäden" hat, sollte man es auf keinen Fall föhnen noch auf eine Heizung legen. Aber das mit der Heizung wär bei mir nicht möglich, da alle Heizungen im Haus abgeschaltet sind. Wir Heizen mit einem Ofen.

0
@MagieDonut5723

OK, dann eben neben den Ofen. Warm, aber nicht heiß! Deswegen habe ich ja auch extra "warme Heizung" geschrieben.

Ich habe aber jetzt erst gelesen, dass es sich um Fett handelt. Da wäre ja trocknen eher ungeeignet.

Kannst dich also eher auf den Wechsel vorbereiten.

0

Funzt wieder :D. Hab'm bei voller lautstärke mal ein paar 10 minuten laufen wideder. ohne meine SoundAlive effekte.

1

Fett ist leider sehr langlebig. Das ist ein Fall für den Handydoktor, aber lass dir vorher einen Preis nennen, das kann teuer werden

Also ich habe ein paar tropfen seife auf einen waschlappen gemacht. Dann alle dichtungen geprüft und es erstmal eingeschiert (nur ganz leicht mit wenig seife). Danach habe ich es unter normalwarmes Wasser gehalten und abgespült. Fett ist so gut wie weg. Ein bisschen spür ichs noch immer aber es ist nicht mehr so übel.

1

Funktioniert wieder :D. Hab mal alle SoundAlive effekte raus gemacht und ihn auf volle lautstärke laufen lassen. ich habe das Gefühl durch die Enorme Laufstärke wurden die Wassertröofchen förmlich ,,Herausgeschleudert". Ich bin froh. In zukunft werde ich ihn aber abkleben...wenns wieder unter wasser geht.

1

Naja den Lautsprecher austauschen wird schwer. Kannst ja mal zu einem Laden gehen und fragen wie teuer es wäre und ob es möglich ist. Selbst kannst du da nicht viel machen.

Ok... hmmm. Geht es nach einer weile wieder weg?

0

Was möchtest Du wissen?