Galaxy S5 Neo Android 6 mit 1&1 Branding?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einem Tutorial wie ich ein Geräte roote, habe ich gehört das beim Bootloader Unlock alle Daten gelöscht werden (war mir schon bekannt) und dazu gehören auch Brandings. Dazu meinte er noch dass es noch andere Möglichkeiten gibt, das Branding zu entfernen. Deine Suchmaschine deines Vertrauens wird dir Antworten, Gefahren und Risiken darüber nennen.

Wenn das Branding weg ist, sollte du du die offizielle Version von Samsung installieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HalloSchnurzel93,

eigentlich sollten die gebrandeten Geräte das Update zu Android Marshmallow bereits erhalten haben.

Da kann es natürlich wirklich sein, dass etwas mit dem Smartphone nicht stimmt. Räume Dein Phone doch mal so richtig auf, lösche die Cashes und überlege, ob Du noch alle Aps verwendest. Ein Neustart schadet auch nicht.

Ob ein neues Update zur Verfügung steht, siehst Du in den Einstellungen. Scrolle ganz nach unten zu den Punkt Info oder Geräteinformationen und tippe in dem Menü auf Software-Updates. Das Smartphone sucht dann nach einem aktuellen Update.

Ansonsten kannst Du direkt bei Deinem Anbieter 1&1 nachfragen. Diese stellen sowohl einen E-Mail-Support als auch eine kostenfreie Hotline zur Verfügung.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich solltest du das Update schon machen können weil bei meiner Mutter hab ich es auch schon auf dem s5 neo gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?