Galaxy S3booted und hängt sich dann auf wenn SIM-Karte eingelegt ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo laserfol123,

wenn so etwas passiert, am besten einmal folgendes machen...:

Test mit so vielen SIM-Karten wie möglich, wenn es mit jeder SIM-Karte passiert, dann hilft unter Umständen ein zurück setzen auf den Werkszustand (Einstellungen -> Sichern und Zurücksetzen -> Auf Werkszustand).

Wenn auch das keine Besserung bringt, wird auch das aufspielen einer anderen Firmware meines Erachtens keine Besserung bringen, da hier die Möglichkeit besteht, dass die Stromversorgung des Gerätes einen Schaden hat oder der SIM-Karten-Leser beschädigt ist, wodurch es zu einem Kurzschluss oder einer Stromunterversorgung kommt, was zum einfrieren führt.

Abhilfe kann in einem solchen Fall nur noch eine Reparatur schaffen, was wahrscheinlich auf den Austausxch der Hauptplatine hinauslaufen würde und das lohnt sich bei dem Gerät nicht mehr wirklich...

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne sim Karte geht alles ohne Probleme oder wie ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laserfol123
06.05.2016, 17:48

Ja. Ich habe kA wieso

0
Kommentar von PfrageXL
07.05.2016, 12:37

Versuch erst mal einen factory reset und cache wipe. ansonsten die standard Firmware (stock Rom) neu flashen. custom Rom gibts aber auch einige sehr gute

0
Kommentar von PfrageXL
07.05.2016, 12:37

wenn das alles nicht hilft dann ist es ein defekt der Hardware

0

Handy gerooted, Telekommüll gelöscht, Android 4,1,1 installed. Geht wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?