Galaxy S3 nass geworden - Ladekabel sofort heiß

3 Antworten

Da war Wasser in der Buchse und hat nen fetten Kurzschluss verursacht. Ich bezweifle, dass das Handy das überlebt hat. Man trocknet ein Handy, indem man es ausschaltet, unter gar keinen Umständen mehr anmacht, auseinandernimmt und die Teile mindestens 2 oder 3 Tage in Reis trocknet. Und erst dann kann man es wieder einschalten.

Wieso hast du denn dein nasses Handy ans Ladekabel gesteckt?

Ein Handy trocknen dauert Tage und nicht nur paar Stunden!

Es lag nur auf dem Boden, als ein wenig Wasser unter dem Handy lang gelaufen ist, es war ja nicht durchtränkt. Es war ja auch noch an danach. Ich dachtebauch erst das die Fehlermeldung der docking station mit der 3.6mm Büchse zu tun hatte, nicht mit der ladebuchse. Nachdem es jetzt über Nacht offen lag läuft es nicht mehr heiß und es macht den Anschein zu laden.

Lg

Was möchtest Du wissen?