Galaxy S3 Mini interner Speicher voll, obwohl er leer sein sollte

1 Antwort

Hast Du bei den Vorinstalierten Apps schon einmal den Cache und die Daten gelöscht?Da können sich im laufe der Zeit viele MB angesamnelt haben,besonders Google Crime und die Twitterapp sind grosse Datensammler,Google+ packt massig MB auf den Cache wenn es häufig genutzt wird,mit AVG Cleaner kannst Du den Cache aller Apps auf einmal löschen,nur die Daten der jeweiligen Apps müssen einzeln gelöscht werden,bei Twitter bleibt alles erhalten,nur bei Google+ meldet sich man danach wieder neu an beim Erststart nach Löschen der Daten.

Ich wüsste nicht, dass ich diese Apps hätte oder zumindest jemals benutzt hätte. Und zum AVG Cleaner: Ich kann wie gesagt keine Apps installieren momentan, außerdem scheinen meine Freunde dieses Problem ja wie gesagt nicht zu haben. Und wie können sich im Cache fast 3 GB an Daten sammeln? Nicht, dass ich nicht dankbar für jede Hilfe wäre, aber ich befürchte, dass das nicht des Rätsels Lösung ist

0
@Zdam257

Die beiden Apps waren ein Beispiel,ich kann doch gar nicht wissen was Du sonst noch an Apps auf dem Handy hast,und es geht nicht nur um den Cache,auch andere Apps packen Daten auf den internen Speicher,und da kann eine grosse Menge zusammenkommen.Ein neues Beispiel,wenn ich eine Weile auf Google+ bin dann werden in kurzer Zeit 120 MB im Cache gespeichert,wenn ich das nicht jeden Tag löschen würde dann hätte ich auch bald keinen freien Speicherplatz mehr,möglicherweise hast Du auch Apps die so viel Cachespeicher beanspruchen,das hängt auch von der jeweiligen Nutzung ab,überprüfe doch einfach einmal alle Apps des internen Speichers,kostet doch nichts!

1
@andie61

Okay danke, das werde ich mal überprüfen, ich habe jetzt nur das Problem, dass das Smartphone jetzt die ganze Zeit Cache und Daten berechnet, sodass ich den Cache nicht leeren kann! (habe über 20 Minuten gewartet, keine Änderung, Smartphone war nicht auf Standby). Dasselbe Problem wenn ich unter Einstellungen auf 'Speicher' gehe - es berechnet und berechnet und berechnet ohne Änderung, weshalb ich nicht mal weiß, was angeblich so viel Platz verbraucht (Musik, Apps etc.)

0

Was möchtest Du wissen?