Galaxy S3 keine Rechnung, trotzdem Garantie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe ein Galaxy S3 zu einem guten Preis angeboten bekommen, doch der Verkäufer hat wohl seine Rechnung nicht mehr...

Aha. Dann Finger weg. Im schlimmsten Fall ist das Handy heiß und Du bist es ersatzlos los. Gebraucht von Privat nie ohne Belege oder wenigstens ordentlichen Kaufvertrag mit dem Verkäufer, wo sein Name, seine Adresse sowie Seriennummer und IMEI vom Handy festgehalten wird und in dem er bestätigt, dass es ordnungsgemäß erworben wurde, und dazu sollte man sich auch den Personalausweis zeigen lassen - NICHT den Pass, da steht keine Adresse drauf. Weigert der verkäufer sich, da irgendwas zu unterschreiben oder Dir nen Ausweis zu zeigen solltest Du definitiv die Finger davon lassen

Wenns aber alles mit rechten Dingen zugeht reicht auch die IMEI oder die Seriennnummer: Beim Samsung-Servicepartner Bitronic kannst Du auch selbst einen Reparaturauftrag erstellen und das Handy einschicken, falls etwas sein sollte.

versuchs ma mit der seriennummer.. aber beim einschicken brauchst du eigentlich immer eine rechnung..

Darf ich fragen wo du es her hast. So wie ich es verstehe ist das Galaxy S 3 Gebraucht - richtig?

Garantie ist meistens nur wenn du die Rechnung/Quttiung vorlegen kannst.

Ich hab es ja noch nicht, muss es mir überlegen. Aber nach euren Antworten werds ich nicht machen....danke nochmal

Was möchtest Du wissen?