Galatasaray eingestürzt?

1 Antwort

Niemand ist an langfristigen Ergebnissen und Erfolgen interessiert.

Darum kauft man Altstars die soviel Erfahrung haben das sie mithelfen die Meisterschaft zu gewinnen aber nach dem 2 Jahren altersbedingt eher schlecht spielen und als teure Reservespieler enden kein Geld mehr durch den Verkauf dieser spieler erzielt wird. Dann geht das ganze mit anderen Spielern wieder von vorne los.

Hierbei werden junge eigene Spieler nicht berücksichtigt und nicht gefördert was bedeutet das es nach und nach weder Nachwuchs gib und noch Geld für neue alt Stars.

Dieser Zyklus dauert in der Regel 20 jahre danach sind die Clubs Pleite und müssen eigene Spieler aus der Jugend holen. Dann geht es erstmals ein paar Jahre ohne Erfolgsdruck gut Spieler entwickeln sich gut spielen international erfolgreich und mit dem Geld werden wieder altstars gekauft und der Zyklus fängt von vorne an

Was möchtest Du wissen?