Gärtnerrat benötigt! Weiß jemand, was das ist?

...komplette Frage anzeigen bild 1 - (Krankheit, Garten, Pflanzen) bild 2 - (Krankheit, Garten, Pflanzen)

4 Antworten

Als Zimmerpflanze im Topf ist Topinambur nicht gut geeignet.
Die Knollen wollen wachsen und benötigen unterirdisch viel Platz. Deshalb
idealerweise im Garten einpflanzen. Die Pflanze ist winterfest und frostsicher.

Wenn Du keinen Garten hast, dann pflanze die ein draußen in der Natur. An
Wegrändern, im Park oder am Waldrand. So hast Du über viele Jahre gute Ernteerträge.

Die Knollen sind ein hervorragendes Lebensmittel. Die können roh gegessen werden, oder als Zugabe im Salat, Zubereitung wie Bratkartoffeln, Suppe und vieles mehr. Guten Appetit!

Alle Blätter die befallen sind abschneiden. Rausstellen ist gut, aber vorsichtig an die Sonne gewöhnen. Erde immer etwas auflockern.

Etwa 3/4 der Blätter sind befallen. Da kann ich doch nicht alle abzwicken, oder schon? Gibt es da nicht sonst etwas, was man machen kann?

Was möchtest Du wissen?