Gänsehaut bei Wolle

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin als Kind fast wahnsinnig geworden, als ich diese elenden Wollstrümpfe tragen musste (mit Strumpfhaltern) und habe sie mir oft ausgezogen und in die Hosentaschen gesteckt - einfach fürchterlich und wenn ich nur das Wort "Wolle" hörte, lief mir ein eiskalter Schauer über den Rücken.

Dankeschön. Das war die einzige Antwort, die sich zumindest auf den ersten Teil meiner Frage bezog, und es beruhigt mich ungemein, zu wissen, dass es auch anderen so ergeht. Ich bin gar nicht interessiert an einem "Wolltraining" (?!?) , ich hab auch nicht gefragt, wie ich meine Abneigung gegen Wolle los werde.

Was ich gerne noch gewusst hätte: woher kommt das? Die Antwort vom mongolisch-orientierten Ulaanbaator ist Quark, möchte ich aber nicht weiter kommentieren.

Ich vermute eher, dass diese Eigenschaft eine Anlage aus den Genen meiner Altvorderen ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Mitteleuropäern vertrage ich Hitze sehr gut, selbst bei einer extrem hohen Luftfeuchtigkeit. Aber bei Temperaturen unter fünf Grad werde ich ungesellig. Und unter null unleidlich.

Meine gewagte These: das hat was damit zu tun, wieviele Gene ich in mir trage von Vorfahren aus wärmeren Ländern, die deswegen anderes Fell besaßen als der Steinzeit-Europäer.

0
@internetty

Ich vermute, dass es ausschließlich an der Sensibilität der Haut liegt. Da ich insgesamt ein sehr sensibler und gefühlvoller Typ bin, hat dies mit Sicherheit auch eine genetische Komponente. Gut möglich, dass unsere Vorfahren mehr die südlicher Sonne gewohnt waren und sich dies in ihren Genen niederschlug, welche sie uns vererbt haben.

0

Du reagierst wahrscheinlich einfach überempfindlich auf Wolle. Es ist das Beste, Du nimmst Mischungen, die sind weicher und oft auch haltbarer. Ich habe jahrelang Mohair-Wolle getragen und vertragen. Jetzt juckt mich meine Haut und ich kann sie nicht mehr tragen. Also, es kann sein, dass Du später einmal wieder Wolle tragen kannst, aber jetzt nicht.

Alles Liebe und mach Dir nichts daraus, Gruß von Monika

Da hilft ein Wolltraining ungemein. Du mußt lernen, die angenehmen Eigenschaften der Wolle zu akzeptieren.

Probiere mal richtig raue Islandwolle, sogenannte Lopiwolle. So etwas härtet ab.

Aus welcher Wolle sollte man einen Norwegerpullover stricken?

Ich möchte mir von meiner Mutter einen warmen Norwegerpullover stricken lassen. Nun habe ich den Auftrag, die Wolle dazu herauszusuchen, und mich in einem Wollgeschäft beraten zu lassen.

Ich möchte mich aber vorher schon mal etwas schlau machen:

Welche Wolle sollte man verwenden?

...zur Frage

komische Krankheit?

Ich kann keine Wolle, Watte anfassen. Es ist seht unangenehm und ich bekomme davon Gänsehaut (auch wenn ich daran denke). Die Rolltreppe hat solche Bürsten und wenn ich da mit dem Schuh hin komme bekomme ich auch Gänsehaut. Darum die Frage... Ist das eine Krankheit?

...zur Frage

Schwellung der Vorhaut durch allergische Reaktion - was tun?

Hallo!

Und zwar habe ich mir vor kurzem neue Unterwäsche gekauft. Sonst kaufe ich normaler Weise nur Markenunterwäsche, doch weil ich bald in den Urlaub fahre (in einer Woche) habe ich mir ganz normale Boxershorts gekauft.

Ich hatte diese am Freitag an, doch schon in der Schule fing es an zu jucken. Am Abend war es dann soweit: meine Vorhaut war geschwollen. Aber dermaßen heftig und es juckt.

Nun habe ich mich schon erkundigt. Ich bin mir sehr sehr sicher, dass gegen irgendwelche Bleichmittel, welche oft in solcher Kleidung verwendet wird, allergisch bin.

Nun hab ich eben eine geschwollene Vorhaut und meine Eichel hatte rote Pusteln, welche aber jetzt weg sind. Dafür ist sie jetzt sehr rot und "schält" sich ganz ganz leicht. Die Haut ist auch nur dort geschwollen, wo sie mit der Kleidung in berührung war. woanders nicht.

Nun ist die Frage, was ich dagegen tun kann? Es sollte möglichst weg sein, wenn ich in einer Woche in den Urlaub fahre!

Der Juckreiz kommt immer mal schlagartig, doch geht dann wieder weg, wenn man gejuckt hat. Klingt das von allein wieder ab oder sollte ich irgendeine Creme kaufen? Arzt ist erstmal tabu.

Aktuell creme ich mich mit Bepanthen. Vorhin habe ich gelesen, dass Zinksalbe auch helfen soll, das probiere ich später! Direkt Salbe mit Cortisol habe ich nicht, lönnte ich aber am Dienstag in der Apotheke holen, sollte es da Präperate geben, welche Rezeptfrei sind!

Danke im Vorraus

...zur Frage

Pullover mit Querstreifen stricken

Ich möchte mir für Halloween einen Freddy Krueger Pullover stricken. Sprich einen Schwarz/ Roten (Quer-) Streifenpullover.

Bisher habe ich eher genäht als gestrickt, daher bin ich noch kein Experte. Ich wollte daher wissen ob es da irgendwo spezielle Vorlagen gibt die einem helfen (Beim nähen hab ich Schnittmuster mit denen man leicht arbeiten kann), wenn ja habt ihr eine Seite wo man sich das kostenlos runterladen kann? Bzw. Wie müsste man sich sowas selbst machen? Des weiteren was genau für Material brauch ich? Also man braucht ja spezielle Wolle und Nadeln, was eignet sich da am bessten und wo kann ich die am bessten günstig erstehen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir einige Tipps dazu geben ;)

...zur Frage

Wo kann man echte Norwegerpullover kaufen?

Hallo, mein Freund, wünscht sich zu Weihnachten einen echten Norwegerpullover. Also nichts mit Acryl und so.

Meine Frage gestaltet sich also derart, dass ich wissen möchte, wo man am besten echte, gut aussehende, Norwegerpullover kaufen kann.

LG, Nowaja

...zur Frage

Wieviel Wolle benötige ich für einen Möbiusschal ähnlich wie auf dem Bild nur als Perlmuster.? Ich möchte folgende Wolle verwenden Rico Essentials Super Chunky?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?