Gab es schon Star Wars vor 1977?

4 Antworten

Meines Wissens nach Nein. Dieses ganze extended Universe kam erst nach dem großen Erfolg des Filmes. Davor hätte sich wohl niemand getraut auch nur einen Cent in diesen "Schund" zu stecken.

Vor dem 1. Film/Episode 4 gab es nichts und George Lukas war relativ unbekannt! Die Geschichte stammt von ihm und war letztlich ein Phänomen! Zusammen mit dem Weißen Hai von Spielberg waren das die ersten sogn. BlockBuster, weil die Schlangen an den Kinokassen quasi 1x um den Block gingen. Es gab ja keine OnlineReservierung (und bis in die 90er in D auch keine Nummerieren Plätze in den Kinos!)

Er hat sich allerdings bei Akira Kurosawa, am meisten von "Die verborgene Festung" inspirieren lassen.

1
@Christi88

Aber Starwars ist es nicht!

Die Laufschrift ist aus BuckRogers(?), diverse SzenenBilder sind aus Valerian, die ganze Philosophie ist fernöstlich orientiert, die streitenden C3PO und R2D2 sind Greg und Otho,aus Capt Future nach empfunden, überhaupt ist es einfach eine klassische HeldenStory die im All und der 'Zukunft'spielt, statt im Wilden Westen, mit Rittern, oder eben Samurei!

0
@Spikeman197

Richtig, das sind zwei verschiedene Filme. Aber wie gesagt, er lies sich davon inspirieren. Wie ich sagte. Er hatte viel für Kurosawa übrig, wie er auch in einigen Interviews sagt.

0

Bücher.

Was möchtest Du wissen?