gab es schon sinnvolle nacktheit oder sinnvollen sex in einem film?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hängt davon ab, was du unter "sinnvoll" verstehen magst..... Für den weiteren Verlauf der "Story" hätte man in dem einen oder anderen Film auch selbstverständlich verzichten können, denn auch ohne der "Einen" Szene hätte der Film seinen "Wahrheitsgehalt" nicht verloren.... Aber darum geht es doch gar nicht... Dem Regisseur geht es darum, den Film den Zuschauern "schmackhaft" zu machen... So "realistisch", authentisch wie möglich auf die Leinwand "rüber zubringen", da kann die ein oder andere Szene schon richtig "fesselnd" wirken :p.... Wie ich schon sagte, ist Definitionssache ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marco393
27.03.2016, 18:09

Ob Sex in Filmen notwendig ist, kann man pauschal finde ich gar nicht beantworten.... Für mich hängt es vom Film ab... Wenn s um eine Liebesgeschichte handelt, Dann kannst du eigentlich fest von ausgehen, dass es auch die ein oder andere Sex scene sich darin "verbirgt" ;p...... Ob sie aber tatsächlich "notwendig" wären, um den Film "authentisch" darzustellen.... Sei mal dahingestellt.. Es geht um die erzählweise, Stilistik die der Regisseur, meint verwendet zu müssen. Aber nun zu deiner Hauptfrage, ob ein Film ohne sexzenen genauso "gut" sein kann, wie einer ohne.. Bzw. Ob diese in einem Film überhaupt notwendig sind....ich finde nicht, Wenn man's RICHTIG macht, wenn die eigentliche Handlung, Stilistik Einen so fesselt, dass eine sexzene erst gar nicht in diese Handlung "rein passen" würde, bzw. Gar den "Genuss" des Filmes schmälern würde... Wie gesagt alles Definitionssache ;) den Animationfilm Oben, mag ich übrigens auch, Sehr, sehr gerne! ;p

0
Kommentar von Marco393
28.03.2016, 18:32

Yeyyy Danke ;)

0

'Oben' ist ein Animationsfilm, der hauptsächlich fuer Kinder gemacht wurde. Warum sollte man die zwei da auch beim Sex zeigen? O.o Meines Erachtens ist 50 Shades of Grey ein Film, dessen Sexszenen fuer den Fortgang des Films wichtig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beroud
27.03.2016, 17:52

aber das ist doch genau der punkt - hätte "50 shades of grey" als geschichte auch ohne die DARSTELLUNG von sexszenen funktioniert? oder war stöhnen und schwitzen für den fortgang des films unerläßlich...?

und "oben" ist doch das beste beispiel dafür, wie aus einem guten grund auf jede sexdarstellung verzichtet wurde

exakt darum geht es in der frage - ist sex in filmen notwendig oder einfach nur drin, weil wir alle scarlett nackt sehen wollen...?

0

Ich wüsste Grad keinen. Und es wird sicher welche geben. Außer du findest einen Film, wo sich jemand in einer lebensbedrohlichen situation befindet. Und ihm/ihr wird angeschafft, dass er/sie sich ganz ausziehen soll, sonst wird er/sie erschossen. Da wird es gemacht, damit er/sie weiter lebt und überhaupt der Film wieder geht... Blodes, sinnvolles Beispiel. Aja, Oben ist echt der falsche film für das Beispiel und die Antworten, die du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beroud
27.03.2016, 17:54

auch dein 80ties-action-movie-beispiel läßt sich verfilmen, ohne daß sich die darstellerin dafür ausziehen müßte

also nochmal: ist sex in filmen nötig oder bloß geil?

0

Was möchtest Du wissen?