Gab es mal wirklich diesen Vogel "Phönix"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, so wie wir ihn kennen hat es den Phoenix wohl nie gegeben. Pate für diesen mystischen Vogel stand wohl der Gaukler (Terathopius ecaudatus). Desen Küken bekommen während der Brutzeit schwarze Daunenfedern und verlieren diese nach einem Zeitraum, die dann teilweise nackten Küken mit den roten Gesichtern sehen wirklich aus wie ein Vogel der aus Asche wieder geboren wurde und mit dem Feuer im Bunde steht. Interessanterweise ist auch der arabische Name des Vogels fast identisch mit der Bezeichnung für den Phoenix. (Quelle Faszinierende Vogelwelt http://www.amazon.de/Faszinierende-Vogelwelt-Goetz-Rheinwald/dp/3812236036 )

Gruß Salty1

Hier ist ein Beweis für die Existenz (zumindest in der Vergangenheit) des Phoenix. Und ein sehr guter, wie ich finde:

Was möchtest Du wissen?