Gab es mal eine Zeit in Deutschland, wo man Waffen, wie z.b "Totschläger" Schlagringe", Taser, Balisongs, etc. Erwerben durfte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis Anfang der 70er konnte man sogar scharfe Schußwaffen ohne besondere Erlaubnis erwerben, unter anderem auch per Neckermann-Katalog.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
26.12.2015, 22:11

Für die junge Generation: Neckermann war quasi der Vorgänger von Amazon, nur dass man da hingehen konnte und direkt was aussuchen. Die Waffenabteilung war in Augsburg im 1. Stock.

5
Kommentar von winstoner14
04.02.2016, 20:45

Sorry für die Späte Abgabe des Sternes. Hatte ich verdrängt ^^

0

Schlagringe und Totschläger sind glaube ich schon sehr lange verboten. Butterflymesser sind seit dem 01.04.2003 verboten (wikipedia). Taser irgendwann danach. Im Frankoniakatalog von 2006 war noch eine Taserpistole für ca. 600 Euro zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

taser gibt es heute noch, balisongs vor 15-20jahren - da hatte ich mir nämlich mal eines gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kheido
26.12.2015, 22:55

Wenn von "Taser " die Rede ist, ist damit meistens der Airtaser gemeint...: also die Version die Elektroden an Drähten auf mehrere Meter Entfernung verschießen kann.

Und diese Version ist in Deutschland selbstverständlich verboten......, hier muß man Messerstecher und Vergewaltiger auf Armlänge herankommen lassen.

0

Meines Wissens kannst du einen "Totschläger" für den privat Besitz kaufen.

Das bedeutet, dass du ihn nicht mitführen sondern lediglich auf einem privaten Grundstück bei dir führen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
04.02.2016, 20:44

Nein, Sogenannte "Totschläger" (Nicht verwechseln mit Teleskopschlagstöcken) Sind Verbotene Waffen im Sinne des Waffengesetzes. Selbst der Besitz einer Solchen Waffe stellt in Deutschland eine Straftat da. Du meinst wohl einen "Teleskopschlagstock".

0

Was möchtest Du wissen?