Gab es jemals Sanktionen gegen die USA?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, Sanktionen gab es gegen die USA noch nicht. Wer sollte sie denn auch sanktionieren?^^
Es gibt aber Exporteinschränkungen für bestimmte chemische Stoffe, die die Amerikaner für ihre Gaskammern benutzen. Das sind aber freiwillige Einzelentscheidungen, keine internationalen Maßnahmen.

Die USA sind allerdings schon mehrfach von den Vereinten Nationen verurteilt worden, besonders in der Amtszeit von Reagan. Der hat nämlich ständig irgendwelche lateinamerikanischen Staaten angreifen und besetzen lassen, weil sie angeblich unter sowjetischem Einfluss standen.
Allerdings haben die USA keine dieser Verurteilungen jemals anerkannt, und demnach auch keine Entschädigungen gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die USA 🇺🇸  einer der größten Märkte der Welt 🌎  sind. Niemand möchte sich dort die Geschäfte für die Zukunft verderben. Das könnte nämlich ein extrem teures Eigentor werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind weltmacht. Das bedeutet wir sind ihnen untergeordnet. Nein keine sanktionen. Sie haben auch das kyoto protokoll nicht unterzeichnet, die können das machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA sehen sich damit konfrontiert, dass die grösste Sanktion gegen sie bereits am anrollen ist: Trumpel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Workdesk
17.09.2016, 22:05

lol. guter kommentar!

0

Nein 

Das wahre unmöglich in gewisser Weise 

Auch wenn es spätestens nach dem Irak Krieg 2003 gerechtfertigt war 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?