gab es jack the ripper wirklich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jack the Ripper gab es wirklich aber es gibt noch eine Roman Figur die auch Jack the Ripper hieß das Roman gehört conan doyle

Eine Person die Jack the Ripper hieß gab es nicht. Allerdings ein Frauenmörder der Jack the Ripper genannt wurde den gab es wirklich.

Genau, man glaubt nicht, dass es eine Person war, weil die Handschrift von ihm sich veränderte.

0

Ja den gabs wirklich.Tante Wiki weiß da sicher mehr darüber.

ja, man vermutet sogar, dass ein Mitglied des englischen Königshauses der Mörder war.

Jo den gab es er ist schon tot ansonsten solltest du dich schleunigst zum mann verwandeln das kan gefährlich sein

Ja den gab es wirklich siehe : http://de.wikipedia.org/wiki/JacktheRipper Seine Identität wurde jedoch nie eindeutig geklärt ;D

lol der ist wie ein irrer durch die nacht und killt frauen und wird nie fest genomen

1
@albaner21

es waren aber auch ganz andere zeiten! früher wurden dauert menschen um die ecke gebracht und keiner fand die leiche oder den täter. aber solche fälle gibt es häufig sogar in unserer zeit, obwohl die wissenschaft ganz schön clever geworden ist. was heute alles durch die w. so möglich ist... jack soll aber auch sehr clever gewesen sein. :)

0

Also, das haben die mal bei Galileo Mystery behandelt und ja den gab es wirklich!

ausgerechnet galileo als quelle?- ungeheuer seriös!

0

ausgerechnet eine pro7-sendung als quelle zu nennen, hat was verwegenes.

0

ja den gab es wirklich... Ist nicht so ein hartnäckiger Mythos wie, ähm, die Mondlandung.

jaa gab es auf jeden fall, aber man weiß nicht genau, wer es war..die haben das mal bei galileo gezeigt ;)

Was möchtest Du wissen?