Gab es irgendwelche Züge von München nach Monaco?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt (wenige) Direktverbindungen von München nach Paris mit dem TGV. Alternativ gibt es viele Verbindungen mit Umstieg in Stuttgart. Die Direktverbindung dauert gute 6 Stunden, mit Umstieg eine halbe Stunde länger.

Von Paris aus kann man nach Nizza fahren (dauert ca. 5,5 Stunden). Achtung: In Paris muss der Bahnhof gewechselt werden - ist aber mit der Metro kein Problem.

Von Nizza aus sind es dann nur noch ca. 30 Minuten bis Monaco. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 1995 gab es den noch. War ein Nachtzug mit Liegewagen. Aber die Verbindung von damals gibt es jetzt offenbar nicht mehr.

Das heißt natürlich nicht, dass es keine Züge nach Monaco mehr gibt. Nur keine so bequeme Verbindung mehr. Schau es dir auf www.bahn.de an. 

Nebenbei: Auch wenn du fliegst, schau dir mal den Bahnhof von Monaco an. So etwas hast du noch nicht gesehen - Marmor, so weit das Auge reicht. Damit kann höchstens Dubai oder die Metro in Moskau mithalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe doch einfach mal in ein DB Reisecenter die können dir bestimmt weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht über Frankfurt, dauert aber fast 20 Stunden, da 7h Umsteigezeit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gute Verbindung würde mich auch interesieren,

Origan Village Naturiste liegt ja gleich nebenan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es bestimmt welche, findet man mit Google. ( Fahrplanauskunft DB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall GIBT es einen von Moskau nach Paris.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?