Gab es in der Vergangenheit/Frühgeschichte schon Technik, wenn nicht sogar Atomenergie?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

will man deine frage seriös beantworten, muss man sagen das es eine untergegangene hochkultur mit hohem technischen stand wahrscheinlich gab. der aufmerksame bibelleser kennt eine ganze reihe hinweise und beschreibungen dieser annahme, bis hin zur weltraumfahrt. fund und beweisstücke sind rar, und die wenigen die es gibt werden in den kellern der museen versteckt.hinweise auf einen atomkrieg gibt es bei ausgrabungen am indus. mittelalterliche karten die eine erde aus dem weltraum betrachtet zeigen mit darstellungen der antarktis vor ca. 30.000 jahren sind auch bekannt und in museen gelagert.

sehr interessant ist in meinen augen auch der mechanismus von antikythera welcher auf das erste vorchristliche jahrhundert datiert wird. in dieser zeit ist er aber ein absolutes solitär und auch in keiner schrift dieser zeit erwähnt. ich halte ihn für ein relikt aus der ferneren vergangenheit welches von einem finder oder sammler beim untergang des handelsschiffes mit sich geführt wurde.

Moderne komplexe Technologien sind in einer Welt ohne Massenmedien (Buchdruck, Zeitungen oder Internet und elektronische Datenspeicherung) nicht zu entwickeln. Und was die Menschheit mittels solcher Medien erst einmal weltweit verbreitet hat, kann sie nicht mehr vergessen.

Ist leider, leider unwahr. Eine Menge elektromagnetischer Strahlen beeinflussen unsere Erinnerung, bis hin zum völligen Vergessen!

0
@tidlidl

Alle Lebewesen sind ständig elektromagnetscher Strahlung ausgesetzt, von der kosmischen Hintergrundstrahlung über das Licht, die TV-, Radio-, Satelliten- und Handysignale bis zu den elektrischen Feldern, die sich um Staubsauger, Fön oder Computer bilden.

Wenn diese Strahlung unsere Erinnerung bis hin zum Vergessen beeinflussen würde, müssten z. B. Piloten, Taxifahrer oder Forscher, die jahrzehntelang am PC arbeiten, statistisch messbar mehr oder öfter Demenz entwickeln als andere Menschen.

0

Hallo Paddy1997,

wenn es DIch wirklich interessiert, dann besorge Dir Literatur über die Atlantier. Auch sie waren technisch sehr hoch entwickelt gewesen und haben sich aus Größenwahn selbst zerstört. Die Überlebenden zerstreuten sich in alle Richtungen.

MfG Fantho

Was soll ich tun, wegen Beziehung?

Sehr geehrte Community,

ich habe jetzt seit längerem ein Mädchen im Visier, und möchte sie haben (bin sogar mit ihr befreundet), jedoch hat sie mittlerweile 2 feste Freunde, die aber soche Alöcher sind, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat und sie wird nur verarscht von denen. Ich war lange Zeit ruhig und habe das Treiben beobachtet und nichts gesagt, aber gestern wollte ich ihr das klarmachen, also wie ihre 2 festen Freunde wirklich reagieren (sie weiß aus der Vergangenheit, dass ich schon mal recht hatte, als ein anderer bei ihr in der Wohngemeinschaft war), und konnte mich von ihr noch beleidigen lassen und mir anhören, dass sie alles ihren Freunden weiter erzählt. Heute schreibt sie mir, dass sie mir eine Chance geben will, wegen einer Beziehung und dass sie gar nichts weiter erzählt hat. Jetzt meine Frage: Soll ich sie annehmen? Ich bin mir unsicher, da es auch damals eine Messerattacke auf mich gab (es passierte nichts, da ein Betreuer von der Wohngemeinschaft eingeschritten ist), und sie kein Wort sagte (der Betreuer ist zwar eingeschritten, sie hätte aber trotzdem was sagen können).

...zur Frage

Ich bin verliebt in den inzwischen verheirateten Ex, was soll ich tun?

Ich bin neu in diesem Forum und habe eine Frage, die für die meisten vermutlich naiv klingen wird. Ich war 2 Jahre mit einem Mann zusammen, unsere Beziehung lief gut, bis er sich von mir getrennt hat, aufgrund seiner Privaten Situation.. (schlechte Vergangenheit etc.) Für mich war das okay, ich war damals 17, er 4 Jahre älter, ich gebe ehrlich zu, dass ich damals ein naives Kind war und er ziemlich erwachsen, was mir auch immer aufgefallen ist! Die ganze Sache ist nun 7 Jahre her, in diesen Jahren hat er oft versucht wieder Kontakt aufzunehmen, aber ich habe abgeblockt, weil ich mich selbst stark verändert habe. Er hat damals 20 km von mir entfernt gewohnt, nun ist er in meine Gegend gezogen und wie das Schicksal es will haben wir uns zufällig getroffen. Er ist verheiratet und angeblich ganz zufrieden mit seinem Leben. Dann hat mir aber sein Bruder (mit dem ich gut befreundet bin) erzählt, dass er seine Frau nicht wirklich auf diese Weise liebt, die es sein sollte. Wir haben uns dann ab und zu (immer zufällig) getroffen und irgendwann gab er zu, dass er mich immer liebt und geliebt hat. Mir ging es ähnlich, egal in welcher Beziehung ich war; er war immer präsent! Nun weiß ich nicht was ich tun soll, ich empfinde so viel für ihn, aber er ist verheitatet und welcher Mann trennt sich wegen so etwas von seiner Frau?? Ich möchte aber auch nicht "flüchten", wir hatten wirklich wunderbare Gespräche, ich wünschte, wir könnten einfach Freunde werden (so dumm das klingt) aber er meinte er würde es nicht aushalten auf dieser Basis mit mir in Kontakt zu bleiben.. Den Kontakt abbrechen, wie ich es vorgeschlagen habe will er auch nicht! Dumm, aber ich bin wirklich überfordert... Vllt. war jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir einen Tipp geben... Danke!

...zur Frage

Soll ich sie anschreiben? Soll ich es tun?

Hallo. Ich möchte gerne den Kontakt zu einem Mädchen verbessern, welches in meiner Konfirmandengruppe ist. Nun will ich sie wieder anschreiben. Wieso wieder? Ich habe es schon mal gemacht, vor ca. Einem Jahr. Damals gab es das Problem,dass sie als ich ihr gesagt habe, dass sie mega schöne Augen hat, sie das ihrer besten Freundin geschickt hat, welche die Schwester von einem Mädchen aus meiner Klasse ist. Ich habe es danach gelassen sie anzuschreiben, aber nie wirklich mit einem guten Gefühl. Ich will sie nun mal gerne wieder anschreiben und ich glaub sie mag mich auch etwas mehr, weil sie mich immer anguckt wenn wir Konfirmationsunterricht haben. Soll ich es nochmal versuchen und wenn ja, habt ihr Tipps wie ich vorgehen kann? Vllt sogar das nicht gleich die beste Freundin benachrichtigt wird?

...zur Frage

Ich muss immer nachdenken , aber nur über schlechte Sachen , sogar wenn fast alles gut läuft denk ich an negatives?

Ich denke immer über Sachen in der Vergangenheit nach , z.B wieso ich damals das nicht anders gemacht habe und solche Sachen , ich bin einfach in mich gefesselt und träume auch immer von der vergangenheit , allerdings sind da die sachen so wie ich sie mir vorstelle , das macht mich fertig kann man was dagegen tun , seit der trennung mit meiner freundin ist es noch heftiger geworden ich muss an jedes details denken und wieso ich in jeder situation nicht anders gehandelt habe

...zur Frage

Wie kann man die vergangenheit aus seinem kopf löschen/vergessen?

Ich hatte am anfang eine schöne kindheit bis meine bf weggezogen ist und meine andere freundin gegen mich ein hass bekam und mich bobbte und ich keine freunde mehr hate sogar mein bester freund wollte nurnoch ausserhalb der schule etwas mit mir zutun haben , ich hatte damals sogar selbstmord gedanken und wollte es au wirklich machen doch ich brang es nie übers herz meinen eltern soetwas anzutun
Abet die vergangenheit quält mich jetzt immernoch und ich will irgendwie einfach keine gefühle mehr spüren ich habe momentan immer wieder selbstmordgefanken und überlege mor sogar schon zumteil arten die villeicht nicht so schmerzhaft sind

PS: ich suche kein mitleid ich will nur meine vergangenheit vergessen

...zur Frage

Gab es in der Dinosaurierzeit bereits Kakteen?

Mich interessiert besonders die späte Kreidezeit. Hätte man damals schon Kakteen finden können? Und vielleicht sogar eine Kaktusfeige essen können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?