gab es in der ddr wollpullover?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell Dir vor, ich hatte nicht nur Wollpullover sondern sogar Wollsocken. Damit galt ich als extrem privilegiert - als Nutznießer der Diktatur. Die anderen hatten nämlich nur'n Lendenschurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Focius 21.06.2017, 10:04

"nur'n Lendenschurz"?

tztz, das Teil war immerhin aus Leder, und nicht aus schnöder Wolle ! :)

1

Ja, aber dazu musste man erst seine Katze scheren oder seine Ziege rupfen und diese Wolle an zentralen Sammelstellen abgeben. 

Dann wurde durch die Plankommission die Verteilung organisiert!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?