Gab es im Mittelalter männliche "Mätressen" oder homosexuelle Skandale von Königen, Prinzen etc.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hab was gefunden:http://www.homowiki.de/Edward_II

Viel Glück beim Vortrag;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josyK
06.09.2016, 21:54

Ich danke dir vielmals :)

0

nur weil man nie davon hörte, heißt es ja nicht, dass es nicht zumindestens gegeben haben könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josyK
06.09.2016, 15:37

Das dachte ich mir auch, aber dennoch würde ich gerne etwas Handfestes haben

0

Hey 

Karl Friedrich Alexander von Württemberg 1823 war schwul...  

Musst du mal bei Google schauen da Giebt es einiges...  

Sowas wie schwule mätressen..  Ist schwierig..  Da die Homosexualität von der katholischen Kirche ja verfolgt wurde...  Aber das ist auch Zeiten abhängig...  

Ich denke die schwulen Könige hatten ihre schwulen mätressen..  Allerdings eben nicht offiziell...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?