Gab es etwas Trump ähnliches von 1981-1984?

2 Antworten

Trump war gerade Vater seiner Kinder geworden und baute sein Imperium auf. Der Trumptower wurde 1983 beendet und er steigerte seine Berühmtheit, in dem er auf verschiedenen Zeitschriftenmagazincovern erschien.

Zu den einzelnen Jahren empfehle ich die Jahresseite von Wikipedia. Da stehen alle relevanten Ereignisse.

In den 1980ern gab es zwei konkrete Ereignisse, die fast zu 100% einen Atomkrieg und damit das Ende der Welt geführt hätten:

Am 26. September 1983 bemerkten die Sowjets auf ihren Computern einen atomaren Erstschlag mit wenigen Raketen des Westens auf ihr Land. Stanislaw Petrow, der damalige Offizier weigerte sich dies zu glauben und drückte nicht den Knopf zum Gegenschlag. Deswegen gibt es unsere Welt noch.

Im November 1983 führte die NATO das Manöver "Able Archer" durch. Da auch die Führungskräfte und Staatsmänner involviert waren, dachte die Sowjetunion an einen geplanten Erstschlag und es ist nur Zufall, dass wir heute noch da sind.

Beide Ereignisse wurden aber erst nach dem Fall des Eisernen Vorhangs bekannt.

Woher ich das weiß:Hobby

Chris428

und was war mit Trump? Hätte er nicht auch beinahe einen 3. Weltkrieg ausgelöst? Was war z.B. mit Nordkorea?

0
@Timo3681

In den 1980ern? Nein! Da war er ein unbedeutender Immobilienspekulant.

0
@Chris428

Das mit dem Trump meinte ich in dem letzten Jahren mit Nordkorea.

0

1981 wurde Ronald Reagan US-Präsident. Auch er löste als Republikaner einen Demokraten ab und war ein Seiteneinsteiger in die Politik.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ehemaliger Kommunalpolitiker und Mandatsträger

Was möchtest Du wissen?