Gab es einmal irgendwo den totalen Kommunismus wie es sich Marx vorgestellt hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Marxismus wird der Kommunismus als eine Bewegung, die den Kapitalismus aufhebt, identifiziert. Eine Gesellschaft kann erst als kommunistisch bezeichnet werden, wenn sie den Kapitalismus hinter sich gelassen hat. Von daher - nein, einen Kommunismus hat es noch nicht gegeben. Es gab allerdings diverse sogenannte "urkommunistische" Gesellschaften, deren Hauptmerkmal die Abwesenheit von Privateigentum ist. So zum Beispiel Jäger-Sammler-Gesellschaften, Punjabi Mitte des 19. Jahrhunderts etc. Dennoch gibt es mehrere Gründe, sie nicht als Vorbild für den Kommunismus heranzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte ihn nur geben, wenn die ganze Welt kommunistisch wäre und alles anders denkende weggesperrt oder anders von der Gesellschaft getrennt wäre. Also: Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein gab es noch nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl den marxistischen Sozialismus, den gab es nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?