Gab es einen Krieg zwischen den Rittern, Vikingern und den Samurai?

6 Antworten

Also ein Samurai hat gegen die anderen beiden sicher nicht gekämpft. Die waren einfach viel zu weit weg... und der Samurai in der Form wie du ihn in For Honor siehst und "die man so kennt" , überschneiden sich zeitlich auch nicht mit dem Rest.

Ritter und Wikinger sind sich zwar vermutlich schon "begegnet", aber ebenfalls nicht in der Form wie in For Honor; Wikinger waren im Frühmittelalter angesiedelt, die Ritter die du in For Honor siehst, sind eher Spätmittelalter, da liegen ein paar hundert Jahre dazwischen. Frühmittelalterliche Ritter haben vermutlich vereinzelt gegen Wikinger bei diversen Überfällen/Plünderungen gekämpft, aber das sah definitiv anders aus. Wobei das ganze Spiel abgesehen von dieser Zusammenwürfelung deutliche Fantasyeinschläge aufweist was die Rüstungen usw betrifft. Die orientieren sich echt nur grob an den optischen realen Gegebenheiten und die Handlung ist frei erfunden.

Damals gab es diesen Krieg nicht, aber heute gibt es ihn, nicht nur in dem von dir genannten Spiel, sondern auch in dem (super!) Klassiker Age of Empires II. Lass dir den Spaß nicht verderben!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo oig2002

Crazy, diese Games 😊 - nein. Da wurden verschiedene Zeiten (Wikinger hatten ihre kulturelle / kriegerische Blüte früher) und Orte, die so keinen Kontakt hatten (Japanisches/europäisches "Rittertum") zusammengewürfelt.

LG

Wiyana

Was möchtest Du wissen?