Gab es einen Anschlag in Paris auf der Place de la Concorde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, keinen Anschlag.

Dieser Platz hat tatsächlich mehrmals den Namen geändert:

place Louis XV (1748-1792), dann place de la Révolution (1792-1795), place de la Concorde (1795-1814), place Louis XVI (1826-1828). Unter König Louis-Philippe wird er wieder zum place de la Concorde umbenannt.

Der Grund: der Place de la Concorde ist der größte (weiteste) Platz von Paris und wurde deshalb immer wieder nach dem je wichtigsten Namen oder Ereignis genannt - eben dem gerade herrschenden König oder der Revolution (dort wurden nämlich zahlreiche geköpft, unter anderen König Louis XVI und seine Gemahlin Marie-Antoinette.

Um das ständige Umbenennen zu vermeiden einigte man sich auf einen symbolischen, konsensfähigen, situationsunabhängigen Begriff - eben die "Concorde".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?