Gab es eine Währung, die über Jahrhunderte ihren Wert behalten hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das stabilste Zahlungsmittel ist und bleibt Gold. Aus diesem Grund haben alle großen Staaten eine Gold Rücklage für Not-und Krisenfälle. Die Menge an Gold auf dem Planeten wird nie plötzlich stark ansteigen und so wird der Wert auch nicht ins bodenlose fallen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Sachwerte inkl. Rohstoffe, Immobilien und Firmenbeteiligungen.

Das sind zwar per Definition keine Währungen aber es sich Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jahrhunderte sind wahrscheinlich zu viel für eine Währung. Aber der Dollar hat sich ganz gut gehalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das britische Pfund, £, ist ca 1200 Jahrealt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gold war schon immer sehr stabil....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, selbst der Goldwert schwankt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kauri-Muscheln z.B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?