Gab es Brieftauben? Und wann ja, wie wussten die zum welchen Ort die gelangen?

9 Antworten

Brieftauben gibt es auch heute noch, aber eher als Hobby.
Sie können sich mit Hilfe des Sonnenstandes oder auch des Erdmagnetfeldes orientieren und nach Hause finden.

Man startet sie also an einem anderen Ort, die Taube findet nach Hause und überbringt die Nachricht.

Brieftauben werden auf einen Ort geprägt wo sie sich zu Hause fühlen.

Wenn man sie dann wegbringt und mit einer Nachricht frei lässt finden sie dann den Ort wieder wo sie zu Hause sind.

Brieftauben gab es und gibt sie immer noch in asian wetten sie drauf. Sie wissen immer wie es nach hause geht :D

Was möchtest Du wissen?