Gab es beim zweiten Weltkrieg eigentlich Gewinner?

12 Antworten

Einen wirklichen Sieger gibt es nicht, die Alliierten haben starke wirtschaftliche Verluste und natürlich auch humanitäre Verluste erlitten.

Europa hat durch den Krieg eig verloren gehabt. Evtl kann man die Amerikaner als "Sieger" titulieren. Sie konnten ihre Wertvorstellung in den zerstörten Gebieten durchsetzen, haben entscheidend zum Ausgang des Krieges in Europa beigetragen, konnten ihre Waffen an die Britten, Franzosen etc verkaufen und haben dadurch ihre Wirtschaft stark angekurbelt.

Wenn man Pearl Harbor näher betrachtet, hat das die Amerikaner empfindlich getroffen. Was letztendlich zum zünden der Atombomben führte. Und somit zum Eintreten eines der unmenschlichsten Ereignisse auf dieser Welt.

Einerseits kann man sagen, dass niemand gewonnen hat, andererseits würde ich sagen, dass der Ausgang des Krieges für uns aktuell sicherlich ein Sieg ist. Ich kann mir kaum vorstellen in einer Diktatur zu leben, ich kann mir kaum Vorstellen in einem Deutschland zu leben, was ohne einen Marshallplan aufgebaut worden wäre etc.

Somit hat in meinen Augen nur die Nachkriegszeit Sieger hervorgebracht. Denn ein Krieg selbst bringt keine Sieger hervor, nur die Überlebenden könnten sich als solche bezeichnen. :)

Der zweite Weltkrieg hat die Karten neu gemischt, Großmächte wie Frankreich und Großbritannien verloren hinterher kräftig an Einfluß in der Welt, USA und die UdSSR wurden Global Player und der Grundstein für die Weltmacht China wurde gelegt.

Wenn es nicht die blöden Religionskriege auf dem indischen Subkontinent seit 1948 gegeben hätte, wäre "Indien/Pakistan/Bangladesh" heute auch ein Global Player.

Ich zitiere dahingehend immer gerne den Anekdotentext einer Magickarte:

"Krieg ist ein Konflikt bei dem egal ist wer Recht hat. Es gewinnt wer ihn überlebt."

Das bedeutet alle die einen Krieg überleben sind die Gewinner, alle die dabei umkommen sind die Verlierer.

Wie wird das Kaiserreich heute in Deutschland angesehen und wie findet ihr es?

Ich bin ein Fan des Kaiserreiches.Es war eine gute Zeit eine Zeit,in der Deutschland stark war und viel Fortschritt herrschte und die Armut zurückging.Hätte Deutschland den ersten Weltkrieg gewonnen wären die Nazis niemals an die Macht gekommen und der Holocaust wäre nie passiert und Deutschland wäre nie geteilt worden.Ich habe manchmal den Eindruck das diese Zeit heutzutage trotzdem als schlecht angesehen wird und immer mit dem 3.Reich verglichen wird obwohl es damit nichts zu tun hat.Die Kolonialgeschichte war in meinen Augen gut und den Menschen ging es dort besser als in Britischen oder französischen Kolonien.

Also wie wird das Kaiserreich heute angesehen und wie findet ihr es?

...zur Frage

Erster oder Zweiter Weltkrieg - welcher ist interessanter?

Nach den Ferien werden wir in Geschichte bis zum Ende des Schuljahres eine Facharbeit schreiben, und zwar müssen wir uns zwischen diesen beiden Themen entscheiden. Entweder wir schreiben über den Ersten oder Zweiten Weltkrieg. Wir hatten beide im Unterricht schon durch, aber eher nur Grundwissen darüber, in der Facharbeit sollen wir uns damit ausführlich auseinandersetzen. Ich wollte euch fragen, welchen der zwei Kriege ihr für so eine Arbeit interessanter findet. Also man soll sich lange damit beschäftigen, ohne dass es irgendwann langweilig wird, dass es für mehrere Monate (von Januar bis Mai) Interessantes und Abwechslungsreiches gibt (z.B. bei der Recherche in den Archiven). Also welchen findet ihr für so eine Arbeit passender und für euch persönlich interessanter?

...zur Frage

Gab es in Deutschland viele Geisteskrankheiten nach dem Zweiten Weltkrieg?

...zur Frage

Strategien in Zweiten Weltkrieg,?

Hallo, Ich soll bis Ende November eine fertige Präsentation über Strategien im Zweiten Weltkrieg aus der Sicht der Deutschen halten. Ich befinde mich in einer Gruppe, Eine hat den "blitzkrieg" gewählt, ich weiß ehrlich nicht, was ich mit " Strategien im zweiten Weltkrieg" anfangen soll. Ich würde mich freuen, wenn mir einige Strategien (außer blitzkrieg)erklärt bzw. Beispiele genannt werden könnten. Bin wirklich am verzweifeln obwohl ich noch viel zeit habe.

...zur Frage

wann genau begann deutschland frankreich im mai 1940 zu attackieren?

leider finde ich nirgens das genaue datum wann dieser krieg begann... weiß man das überhaupt? bitte helft mir =)

...zur Frage

Was waren die Kriegsziele der Entente und der Mittelmächte im 1. Weltkrieg?

Könntet ihr mir auflisten, welches die Ziele der oben genannten Akteure waren, ist sehr wichtig für mein mündliches Abitur.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?