Welche Softrair soll ich nehmen, G3A1 oder G3SG1?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

G3A1 0%
G3SG1 0%

1 Antwort

Hallo!

Beide Waffen sind von der Einsteigermarke Jing Gong, die ich für empfehlenswert halte.
Natürlich gibt es besseres, aber Jing Gong ist zum Einsteigen eine gute Marke, ich habe auch selbst gute Erfahrung damit.

Qualitativ unterscheiden sie sich nicht, da sie von den Innenteilen relativ identisch sind. Somit kannst du kaufen, was dir besser gefällt.

Unbedingt solltest du aber, bei beiden Modellen, das beigelegte Ladegerät durch ein besseres ersetzen. Das beigelegte ist nicht gut, weil es nicht selbständig erkennt, ob der Akku voll ist und über keine Erhaltungsladefunktion verfügt und somit ein Akkukiller ist.
Der beigelegte Akku kann verwendet werden, ich persönlich würde ihn aber zeitnah auch tauschen.

Über eine G&G CM 16 könntest du auch nachdenken. Die ist qualitativ doch etwas besser als zB Jing Gong und kostet nicht viel mehr (ca 200€ mit Akku und Ladegerät.)
Wenn dir aber speziell diese zwei Airsofts gefallen, machst du meiner Meinung nach mit Jing Gong auch keinen Fehler.

Ein legales Gelände hast du? Ansonsten mal in der ASVZ Teamsuche nach einem Team mit legalem Gelände suchen ;-)

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Specik
28.12.2015, 02:17

Danke für die schnelle Antwort und auch für den Hinweis aufs Ladegerät(werde ich mir zu Herzen nehmen). keine sorge - neue teamsuche wäre jetzt auch mein nächstes Ziel gewesen ;)

0

Was möchtest Du wissen?