G20 gipfel auto?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es mindestens Teilkasko versichert ist, die Versicherung (nach Zeitwert), wenn der Verursacher nicht ermittelt werden kann.

Bei diesen Totalschäden bei den Bränden greift die Vollkaskoversicherung, sofern man eine hat.

Natürlich wird nur der Zeitwert ersetzt, nicht der Wiederbeschaffungswert. Dazu kommt noch eine Rückstufung sofern man eine Rabatt besitzt.

Wichtig ist aber wo der Brand passierte. Ist das in einer Straße mit einer angemeldeten Protestaktion, dann bleibt man auf dem Schaden sitzen, denn die Versicherung argumentiert man hätte dem Schaden vorausahnen können und das Auto in Sicherheit beizeiten abstellen können.

Es war ja die Absicht der linken Chaoten den Bürger zu treffen, das ist denen gelungen.

trinkewasser 07.07.2017, 22:13

Das waren Kurden

0

Wenn ich mir das vorstelle.. jeder weiß,was es heißt,nur den "Zeitwert" für seinen Wagen zu bekommen. Zuzusehen,wie die Typen mein Auto zerstören..ich bin nicht sehr wohlhabend,hätte nicht die Möglichkeit,einfach wieder "was neues" zu besorgen. Ich würde wohl sogar versuchen,mein Auto zu verteidigen.

Derjenige der das Auto in Brand gesetzt hat, aber er wird kaum zu ermitteln sein. D.h. wenn der Geschädigte keine Vollkasko hat, dann bleibt er auf seinem Schaden sitzen.

Überleg doch mal, wer für den Schaden aufkommt, wenn du ein Auto ansteckst. 

dieser jemand natürlich ...

Ofiziell dieser "Jemand".

Was möchtest Du wissen?