g latte haare?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich Glätte meine jeden Tag.
Man kann die locken oder Wellen beim Friseur auch rausziehen lassen.

Hallo ! Wenn du dir die Haare mit einem Shampoo für glattes Haar wäscht und anschließend eine Kur benutzt wäre das nicht schlecht. Danach die Handtuch getrockneten Haare mit einem Hitzeschutzspray einsprühen( damit die Haare nicht kaputt gehen) und föhnen. Dann tust du sie mt dem Glätteisen glätten. Immer dünne einzelne Strähnen nehmen,weil man die Haare so besser geglättet bekommt. Aber den Hitzeschutz niemals vergessen,weil sonst hast du nachher kaputtes Haar.

leider ist das ein Problem, das du mit vielen anderen Teilst...

Ich habe glattes Haar und hätte lieber Locken, nichts bringt mein Haar dazu lockig zu bleiben...

Sind leider die Gene die Haare haben einfach "vom Körper den Befehl sich einzurollen", glätten hilft zwar, aber nur kurzzeitig, sobald sie feucht werden, gehts von vorne los.

Du könntest höchstens versuchen, dir die Haare gaaanz kurz zu schneiden - hatte meine Cousine gemacht gehabt, ehrlich wahr und sie sind dann komischer Weise glatt nachgewachsen...jetzt lässt sie sich immer wieder ne Dauerwelle machen, weil sie ihren Naturlocken nachheult...ABER KEINE GEWÄHR, DASS DAS BEI DIR DANN AUCH SO IST !!!

chillabell 10.06.2016, 22:00

Als ich kleiner war hatte ich kurze haare und sie wurden dann wellig

0
KeDaAn 10.06.2016, 22:05
@chillabell

ich kann dir leider nur sagen wie es meiner Cousine erging, sie war ein richtiger Lockenkopf schon von klein auf, normales Haare schneiden hat den Locken absolut nichts getan, aber als sie wirklich extrem kurz waren, wuchsen sie glatt nach und so sind sie heute noch

0

Mit dem glätteisen glätten oder glättungsshampoo

Was möchtest Du wissen?