FXhome EffectsLab Pro - Bilder zu klein dargestellt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klingt so als wäre das Bild zu groß für das Projekt. Normale HD videos haben eine Auflösung von 1920x1080 oder 1280x720, dein Bild ist größer. Da es direkt nach dem Einfügen mit einer größe von 100% dargestellt wird, sieht man nur einen kleinen Ausschnitt aus dem bild, der den Abmessungen des Projekts entspricht. Guck dir mal den Screenshot an: http://i.imagebanana.com/img/pjxjgegf/20130228_15h30_34.png Da ist einmal das sichtbare Video bzw. Bild in der Mitte, und außen rum nochmal ein graues Rechteck. Das zeigt die tatsächliche Größe des Bildes an, da ist also mehr als man sehen kann. Um das Bild zu verkleinern damit es komplett in das Video passt, musst du rechts unter dem Reiter "Info" den "Scale"-Schieberegler (steht im Bild auf 0.85) anpassen, damit veränderst du die Größe des Bilds.

Nebenbei, wo bist du denn auf EffectsLab gestoßen? FXhome hat nämlich mittlerweile den Nachfolger "HitFilm" rausgebracht (sogar schon in der zweiten Version), welcher wesentlich einfacher, umfangreicher und mächtiger ist. Wenn du also von EffectsLab nur die trialversion benutzt würde ich dir stark empfehlen, dir HitFilm.com mal anzugucken, bevor du dich an EffectsLab gewöhnst. EffectsLab wird meines Wissens auch gar nicht mehr verkauft, jedenfalls nicht von FXhome selber.

Was möchtest Du wissen?