FX8350 von heute auf Morgen 25 Grad Wärmer?

1 Antwort

Du hast einen FX 8350 der nicht übertaktet ist ? Wofür genau brauchst du denn eine Wasserkühlung ? Da hatte wohl jemand keine Ahnung als er dir den PC gebastelt hat.

Davon mal abgesehen frage ich mich, wo siehst du ein Problem ? 63 Grad sind für dich viel ? Jungchen, ein FX 8350 fühlt sich auch noch bei 80 Grad pudelwohl.

Eine CPU ist ein Kamel, darauf ausgelegt in der Wüste zu überleben. Aus fachlicher Sicht sehe ich in deinem Problem nur fehlendes Know How, kein Thermisches Problem.

Mach dir da mal kein Kopf um 63 Grad. Der Durchschnitt läuft mit 75-84 Grad unter Last durchs Leben. 

Ich habe mir den Rechner selbst gebaut, und ich hatte vor zu Übertakten da meine CPU um idle auf 28 Grad runter gekühlt wurde, und nie über 55 Grad ging, aber jetzt geht er bei Videos schauen und Surfen auf 65 Grad..... Ohne Overclocking.

Da ist irgendwas falsch....

0
@LawineX

Laufen schon seit 1 Jahr auf LVL2 (1100-1200rpm) und jetzt läuft es auch irgendwie wieder okay, aber nicht so wie vor 1 woche :/

0
@Danibrandy98

Es ist nicht möglich das sich die Temperatur wegen eines technischen Fehlers verändert. Sitzt der Lüfter, sitzt er einfach.

Die WLP kann auch nicht die Ursache sein, WLP hat kein Ablaufdatum, es kann ewig verwendet werden. Würden wir einen Zerfall des WLPs theoretisch behandeln, würde der Stoff sich nur langsam verflüchtigen, die Temperatur würde also nicht Sprunghaft steigen.

Ich halte es für einen Sensorfehler, diese spinnen am ehesten rum und liefern auch über Jahre hinweg durchaus mal unterschiedliche Werte bzw werden auch einfach nur falsch ausgelesen.

Und diese These lässt sich auch sehr leicht belegen indem du mal nach typischen FX 8350 Temperaturen googelst. Ich selbst besaß einen der auch Übertaktet war mir einem Hyper TX3 Evo Lüfter.

Der kostet 20 Euro, mit diesem kleinen Lüfter konnte ich ebenfalls sehr gute Temperaturen erzielen die deinen sehr ähneln. Vergleicht man jetzt beide Lüfter, ist es technisch nicht möglich das ich ähnliche Temperaturen wie du erzielt habe da ich einfach wesentlich wenigere Kühlfläche zur Verfügung hatte.

Mach dir nichts daraus, AMDs Sensoren waren früher nicht wirklich Aussagekräftig. 

0
@LawineX

In ein paar Tagen kommt sowieso Ryzen, da gibt es keine Probleme oder? (Asus B350 F-Gaming)

0

Was möchtest Du wissen?