f(x) berechnen und Polonymdivision

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) f(x) = (x-3)(x+2)(x-1) klammern lösen und wieder Nullstellen berechnen.

und 2)

für x² dann eine 0

Draugarnor 04.02.2015, 16:07

Ok danke dir ^^

0

Was möchtest Du wissen?