fx-991DE PLUS Dezimalbrüche IMMER als Bruch anzeigen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Darstellung des Ergebnisses als Bruch gibt es eine Grenze. Wenn es zu viele Ziffern im Zähler oder Nenner werden, dann wird diese Grenze überschritten und das Ergebnis kann nur noch in Dezimalform dargestellt werden. In deinen Fall wurde diese Grenze überschritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeinrichMw
16.09.2011, 07:24

Gibt es keine Möglichkeit diese Grenze zu erhöhen?

Am Speicher kann es ja nicht liegen.Ausserdem ist -2448/275 nicht gerade groß.Der TR gab mir teilweise schon größere Brüche aus.

lg

0

Schau in die Bedienungsanleitung oder lade sie dir hier:

http://www.casio-europe.com/de/support/manuals/fx991deplus/

herunter.

Auf der Seite G-16 (unten) und G-17 (oben) wird die Behandlung von Brüchen beschrieben. Insbesondere der Satz auf Seite G-17 (oben) wird wohl hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeinrichMw
14.09.2011, 15:00

Danke, aber das sah ich bereits.

Ich habe das Gleichungssystem:

a +7b+1/3x =21

a +5b+1/8x =17

15a+2b =58

Ich gab im TR ein:

MODE (5)(2) =

1= 7= 1/3= 21=

1= 5= 1/8= 17=

15= 2= 0= 58= =

Und die Elemente der Lösungsmenge sind:

a(X)=956/275

b(Y)=161/55

x(Z)=-2448/275

Das Problem ist nur, dass der TR x(Z) als -8,901818182 ausgibt! Die Taste S=D funktioniert hier nicht.

Weiss jemand warum, bzw wie ich das ändern kann?

lg

0

Was möchtest Du wissen?